24. Nov 2020 | Regionenpressedienst | Nr. 89
Lösungen für die Reiseplanung nach dem Lockdown
So sieht der digitale Anreise-Check auf dem Smartphone aus. Foto: Haffhus

Digitaler Anreise-Check in Vorpommern entwickelt Unter www.meinereise.org steht Gästen ab sofort ein Anreise-Check zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine digitale Plattform, auf der Gäste übersichtlich und bequem das aktuelle Infektionsgeschehen sowohl an ihrem Heimatort als auch am Reiseziel ablesen können. Ziel ist es, nach dem so genannten Lockdown, der derzeit ein Reisen verhindert, […]

mehr erfahren
13. Nov 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 87
+++ Meck-Pomm Short News November +++
Einer der fünf neu zertifizierten Betriebe: das Müritzeum in Waren (Müritz), Foto: TMV/Ulrich

+++ Abstimmung für Publikumspreis beim Deutschen Tourismuspreis läuft noch bis 26. November +++ Das Krisenmanagement des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern und seiner Mitglieder während der Corona-Pandemie wurde vor wenigen Tagen für den Deutschen Tourismuspreis 2020 nominiert. Dabei hob die Jury aus Tourismusexperten und Fachjournalisten besonders den frühzeitigen und umfassenden Krisenbewältigungsplan sowie das landesweite Strategiepapier und das praxisnahe […]

mehr erfahren
03. Nov 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 85
11. Fachtagung Pferdetourismus thematisiert Krisenmanagement
Mehr als jeder zweite pferdetouristische Betrieb rechnet laut Umfrage langfristig mit Finanzproblemen. Foto: TMV

Etwa 30 Pferdetouristiker treffen sich heute erstmals digital / Umfrage: Wirtschaftliche Lage pferdetouristischer Betriebe angespannt Auf Einladung des Fachverbandes „LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern“ und des Landestourismusverbandes nehmen heute etwa 30 Pferdetouristiker aus dem Urlaubsland an der elften und erstmals digitalen Fachtagung „Pferdetourismus in Mecklenburg-Vorpommern“ teil. In diesem besonders herausfordernden Jahr soll es dabei vor allem um das […]

mehr erfahren
29. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 84
Krisenmanagement des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern für Deutschen Tourismuspreis 2020 nominiert
Ein Meilenstein im Krisenmanagement war der Auftakt der Akzeptanz-Initiative „Wir sind Urlaubsland“ mit Großbanner am Hotel Neptun in Warnemünde. Foto TMV/Gänsicke

Gewinner werden am 30. November bekanntgegeben Lichtblick in schwierigen Zeiten: Das Krisenmanagement des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern (TMV) und seiner Mitglieder während der Corona-Pandemie wurde für den Deutschen Tourismuspreis 2020 nominiert. Die Bewerbung des Verbandes wurde neben vier weiteren unter insgesamt 158 eingereichten Beiträgen ausgewählt, wie der Deutsche Tourismusverband mit Sitz in Berlin am 29. Oktober 2020 […]

mehr erfahren
28. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 83
MV bleibt Partnerland: GTM 2021 wird digital veranstaltet
Die Hafeneinfahrt des Seebades Warnemünde, Foto: TMV/TZRW/Wegner

Entscheidung in enger Abstimmung zwischen Deutscher Zentrale für Tourismus und Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern getroffen Frankfurt am Main / Rostock, 28. Oktober 2020 – Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in enger Abstimmung mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) entschieden, den Germany Travel MartTM (GTM) 2021 erneut als Digital-Event umzusetzen. Geplant wird […]

mehr erfahren
21. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 81
Tourismusbranche MV: 75 Prozent befürchten zweiten Lockdown
Nur noch 37 Prozent der Befragten schätzen ihre Situation als sicher beziehungsweise sehr sicher ein. Foto: TMV

Mehrheit der Unternehmen begrüßt Ende des Beherbergungsverbotes / Umsatzrückgänge von April bis August von rund 25 Prozent Laut einer aktuellen Umfrage des Landestourismusverbandes, an der sich rund 430 Unternehmen – darunter Hotels, Anbieter von Ferienwohnungen und Campingplätze – beteiligten, wächst in der Branche im Angesicht steigender Infektionszahlen die Angst vor einem zweiten Lockdown. Demnach fürchten […]

mehr erfahren
14. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 79
+++ Meck-Pomm Short News Oktober (2) +++
Strand des Kaiserbades Ahlbeck auf der Insel Usedom, Foto: TMV/Grundner

+++ Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern: Unternehmen stellt digitalen Postleitzahl-Check zur Verfügung +++ Service für Gäste und Gastgeber: Unklarheiten hinsichtlich einer möglichen Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern beseitigt der so genannte Anreise-Check. Entwickelt wurde die digitale Anwendung von Dirk Klein, Manager für Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Hotel- und Ferienanlage Haffhus in Ueckermünde am Stettiner Haff, und seinem Team. […]

mehr erfahren
13. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 78
Aktuelle Position der Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommern zum Reisen in Deutschland
Herbstliche Stimmung am Darßer Weststrand, Foto: TMV/Grundner

(Stand: 13. Oktober 2020) Die Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommern ist mit intensiver Vorbereitung, hoher Verantwortung und Vorbildwirkung durch die Corona-Krise gegangen. Sie hat dem Gesundheitsschutz höchste Priorität eingeräumt. Sie hat Maßstäbe gesetzt und es geschafft, einen Teil der für das Land elementaren Branche wieder in Betrieb zu bringen und Perspektiven für Mitarbeiterinnen und Unternehmen zu geben. Sie […]

mehr erfahren
07. Okt 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 77
Gut Klein Nienhagen an der Mecklenburgischen Ostseeküste bietet deutschlandweit erste klassifizierte hundefreundliche Ferienwohnung an
Im Ostseebad Karlshagen darf der Hund mit an den Strand, Foto: TMV/Tiemann

Deutscher Tourismusverband und Tierportal „Deine Tierwelt“ starten Klassifizierung von hundefreundlichen Ferienunterkünften / Gut Klein Nienhagen an der Mecklenburgischen Ostseeküste mit drei Pfoten klassifiziert Urlaub mit Hund: Die Ferienwohnung „Pferdeblick“ auf dem Gut Klein Nienhagen an der Mecklenburgischen Ostseeküste ist als erste hundefreundliche Ferienunterkunft in Deutschland klassifiziert worden. Dieser Klassifizierung liegt ein vom Deutschen Tourismusverband und […]

mehr erfahren
29. Sep 2020 | Pressemitteilungen | Nr. 74
Barrieren abbauen: Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv in Rostock
Urlauber in Warnemünde, Foto: TMV/Ulrich

Initiative setzt Fokus auf barrierefreies Reisen und zeigt Best-Practice-Beispiele für inklusiven Sozialraum auf Wie kann freies und unabhängiges Reisen auch für Menschen mit Behinderung, ermöglicht werden? Welche guten Beispiele dafür gibt es bereits? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Barrierefreiheit werden auf der 3. Regionalkonferenz der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) erörtert, die am 29. September […]

mehr erfahren

« Ältere Einträge |


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen