12. Apr 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 37
Tauchende Osterhasen und geräucherte Eier: Das Osterprogramm in Mecklenburg-Vorpommern
Lodernde Flammen bei der Osterfeuer-Meile in Binz, Foto: TZR/Christian Thiele

TMV-Umfrage bestätigt hohe Nachfrage / Viele Veranstaltungen zwischen Ostseeküste und Seenplatte Ob Osterfeuer-Meile an der Ostseeküste, versteinerte Dinosaurier-Eier im Natureum in Ludwigslust oder das traditionelle Fackelschwimmen in Plau am See: Mecklenburg-Vorpommern bietet Gästen und Einheimischen über die Osterfeiertage eine Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen zum Mitmachen und Genießen an. Laut einer Umfrage des Landestourismusverbandes unter […]

mehr erfahren
04. Apr 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 34
Reportage: Ich sehe was, was du nicht siehst
Der Sternenhimmel im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, Foto: TMV/Kirchgessner

Fledermäuse, Bären und ein fantastischer Sternenhimmel. In der Natur Mecklenburg-Vorpommerns gibt es auch dann viel zu entdecken, wenn die Sonne schlafen geht. Erlebnisse junger Naturliebhaber in der Mecklenburgischen Seenplatte. Wie Räuber schleichen wir durch den Wald. Unsere kleine Gruppe von Nachtschwärmern ist in der Abenddämmerung aufgebrochen. Wir sind auf der Suche nach Gleichgesinnten, einer ganz besonderen […]

mehr erfahren
18. Mrz 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 31
Durch Majas Welt von Schwerin bis in die Seenplatte
Auch auf dem Dach des Schweriner Schlosses befinden sich Bienenstöcke. Foto: TMV/Grundner

Radeln auf der Bienenstraße / Buchbare Tour mit Gepäcktransport Die wohl süßesten Radtouren Mecklenburg-Vorpommerns führen auf der so genannten Bienenstraße von Schwerin über die Naturparke Sternberger Seenland und Nossentiner/Schwinzer Heide bis an den Plauer See in der Mecklenburgischen Seenplatte. Unter www.bienenstrasse.de stehen sechs Touren zur Auswahl, die zu mehr als 50 Orten führen, an denen […]

mehr erfahren
18. Mrz 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 31
Blaue Frösche im Ribnitzer Moor
Moorfrosch, Foto: Voigt & Kranz UG

Geführte Wanderungen starten am Infozentrum „Wald und Moor“ Ein Naturphänomen der besonderen Art ist noch bis etwa Mitte April im Ribnitzer Großen Moor – ein 274 Hektar großes Naturschutzgebiet zwischen Graal-Müritz und Neuhaus – zu bestaunen. Während der Paarungszeit der Moorfrösche nimmt die Haut der Männchen eine blau-violette Färbung an.

mehr erfahren
18. Feb 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 17
Reportage: Mondäne Vergangenheit – Elegante Moderne
Der Binzer Rettungsturm von Ulrich Müther, auch „Ufo“ genannt, Foto: TMV/Kirchgessner

Von fürstlichen Bauten bis zu modernem Beton: Binz hat eine beeindruckende historische Architektur vorzuweisen, umrahmt von erstklassigen gastronomischen und kulturellen Angeboten. Architektin Heike Nessler zeigt ihre Lieblingsorte in der Binzer Bucht. Villa Haiderose, Haus Klünder, Villa Meeresgruss – die Liste dieser Bäderstil-Häuser mit ihren reich verzierten, schneeweißen Fassaden ließe sich (fast) endlos fortsetzen. 1318 erstmals […]

mehr erfahren
29. Jan 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 10
Lieblingsort Lewitz
Paddeln in der Lewitz, Foto: Gurtler

Kleinod südlich von Schwerins lockt Ornithologen und Outdoor-Fans Unter www.die-lewitz.de finden Interessierte Tipps und Termine in der Region Lewitz, ein rund 16.000 Hektar großes EU-Vogelschutzgebiet südlich der Landeshauptstadt Schwerin, das vor allem Naturliebhaber und Aktive anzieht. Die neu gestaltete Internetseite des Vereins Lewitz präsentiert Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungshöhepunkte, angefangen bei den Tüffelwochen – eine kulinarische Hommage […]

mehr erfahren
29. Jan 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 10
Mit der App „OstSeeTiere“ Meeressäuger melden
Kegelrobbe, Foto: L.Westphal

Interessierte können Beitrag für Artenschutz leisten Mit der kostenlosen  App „OstSeeTiere“ des Deutschen Meeresmuseums Stralsund können Einheimische und Urlauber Sichtungen und Totfunde von Meeressäugetieren wie Schweinswalen und Robben melden und damit einen Beitrag für die Wissenschaft leisten. Die eingetragenen Daten werden in einer interaktiven Karte angezeigt und von Wissenschaftlern des Deutschen Meeresmuseums ausgewertet und interpretiert.

mehr erfahren
27. Dez 2018 | Pressemitteilungen | Nr. 103
Bäume statt Böller: 100 Jahre Natur statt zehn Sekunden Effekt
Klimawald Usedom-Koserow, Foto: TMV

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und die Grüne Liga e. V. laden zum Jahreswechsel mit „grünem Gewissen“ ein Zum elften Mal ruft der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit dem Bundesverband der Grünen Liga dazu auf, auf den Kauf von Feuerwerkskörpern zumindest teilweise zu verzichten und dafür einen kleinen Betrag in Klimaschutz und Umweltbildung zu investieren. Mit der Botschaft […]

mehr erfahren
23. Nov 2018 | Regionenpressedienst | Nr. 93
Ostseebad Göhren: Strandvergnügen mal zwei
Das Ostseebad Göhren aus der Vogelperspektive, Foto: KV Göhren/Steffen Schuck

Das Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen lädt ganzjährig zu erholsamen Urlaubstagen mit der Familie ein. Im Sommer locken warmer Sand und Sonnenschein an die Ostsee, im Winter warten weiße Wälder in der Granitz darauf entdeckt zu werden.

mehr erfahren
08. Nov 2018 | Pressemitteilungen | Nr. 86
Bachfest, „Baltic Lights“ und andere Besonderheiten
Der Bachverein Rostock wird auch beim 94. Internationalen Bachfest auftreten, Foto: Danny Gohlke

Veranstaltungshöhepunkte 2019 in Mecklenburg-Vorpommern Segel setzen, losradeln, zuhören: Der Veranstaltungskalender für das Jahr 2019 zeigt sich so vielfältig wie das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern selbst. Etablierte Klassiker wie die Hanse Sail in Rostock, die um weitere Erlebnismöglichkeiten verfeinert werden soll, oder die „Mecklenburger Seen Runde“, das Radretro-Event für Fahrradenthusiasten, locken tausende Besucher in den Nordosten. Ein Höhepunkt […]

mehr erfahren

« Ältere Einträge |


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen