28. Mrz 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 33
Neu: Maritimes Traditionszentrum in Wismar
Baumhaus am Alten Hafen, in dem sich das Maritime Traditionszentrum befindet. Foto: TZ Wismar/A. Rudolph

Dauerausstellung am Alten Hafen wird am 5. April eröffnet Im denkmalgeschützten Baumhaus aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts am Alten Hafen in der Unesco-Welterbestadt Wismar wird am 5. April ein Maritimes Traditionszentrum eröffnet. Herzstück ist eine multimediale Dauerausstellung im Erdgeschoss, die unter Federführung des Fördervereins „Poeler Kogge“ und unter Beteiligung der Fördervereine um den […]

mehr erfahren
19. Feb 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 19
Reportage: Die Granitz auf Rügen – Mit Wanderschuhen auf Zeitreise
Majestätisch krönt das Schloss die grüne Insel. Foto: Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V/Funkhaus Creative

Bei einer Wanderung durch die Granitz erleben Besucher die einzigartige Natur und können sich dabei in eine andere Epoche zurückversetzen lassen: Denn mitten im ältesten Waldgebiet Rügens liegt das Jagdschloss, einst ein beliebtes Reiseziel europäischer Adliger. Es ist diese tiefe Ruhe, an die ich mich im ersten Moment gewöhnen muss. Ranger Steffen Sprenger kennt das […]

mehr erfahren
18. Feb 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 17
Reportage: Mondäne Vergangenheit – Elegante Moderne
Der Binzer Rettungsturm von Ulrich Müther, auch „Ufo“ genannt, Foto: TMV/Kirchgessner

Von fürstlichen Bauten bis zu modernem Beton: Binz hat eine beeindruckende historische Architektur vorzuweisen, umrahmt von erstklassigen gastronomischen und kulturellen Angeboten. Architektin Heike Nessler zeigt ihre Lieblingsorte in der Binzer Bucht. Villa Haiderose, Haus Klünder, Villa Meeresgruss – die Liste dieser Bäderstil-Häuser mit ihren reich verzierten, schneeweißen Fassaden ließe sich (fast) endlos fortsetzen. 1318 erstmals […]

mehr erfahren
05. Feb 2019 | Pressemitteilungen | Nr. 12
Reportage: Insel der weißen Perlen und tanzenden Hyparschalen
Sie ist eines der architektonischen Wahrzeichen der Insel Rügen: die Selliner Seebrücke. Fertiggestellt im Jahr 1998 nach dem historischen Vorbild von 1927. Foto: TMV/Süß

Rügen ist berühmt für seine herrschaftlichen Strandvillen, schwungvollen Schalenbauten und ehrwürdigen Seebrücken. Sie erinnern an die Zeit, in der die größte Insel Deutschlands zum mondänen Badeparadies wurde. Bis heute prägen die „weißen Perlen“ und „tanzenden Hyparschalen“ das Erscheinungsbild der Ostseebäder von Göhren bis Binz und der Orte von Putbus bis Sassnitz. Eine Zeitreise durch die […]

mehr erfahren
16. Jan 2019 | Regionenpressedienst | Nr. 4
Rügen startet Jahreskampagne zur Inselbaukunst
Kurmuschel in Sassnitz, Foto: TRZ/Christian Thiele

Tourismuszentrale macht Architektur als Attraktion erlebbar Mit der Jahreskampagne „Inselbaukunst“ widmet sich die Tourismuszentrale Rügen 2019 architektonischen Besonderheiten auf Deutschlands größtem Eiland. Dabei stehen die Werke des aus Binz stammenden Ulrich Müther, der sich weltweit einen Namen durch das von ihm entworfene doppelt gekrümmte Beton-Schalentragwerk gemacht hat, ebenso im Fokus wie das Inselbild prägende Bädervillen […]

mehr erfahren
07. Nov 2018 | Feature | Nr. 84
Feature: Im Zeichen der Ziegel
Das Doberaner Münster, Foto: TMV/Thomas Grundner

Was wäre das Urlaubsparadies Mecklenburg-Vorpommern ohne seine Hansestädte. Und was wiederum wären diese ohne den Stoff, aus dem sie einst glanzvoll erbaut wurden. Eine Reise im Bann des Backsteines Bei flüchtigem Blick sieht es aus wie ein Fischgerippe. Es könnte aber auch eine Hieroglyphe sein oder ein okkultes Symbol. Schaut man genauer hin, gleicht es […]

mehr erfahren
28. Sep 2018 | Regionenpressedienst | Nr. 77
Ostsee für Genießer: Die Kaiserbäder auf Usedom
Der Strand von Heringsdorf mit der 508 Meter langen Seebrücke, Foto: Andreas Dumke

Die drei Seeheilbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin stehen für Exklusivität, Schönheit und Luxus. Ein perfektes Domizil für Urlauber, die das Leben feiern – und mit allen Sinnen genießen wollen. Susanne und Michael verbrachten ihren 10. Hochzeitstag hier und lassen ihn noch einmal Revue passieren.

mehr erfahren
07. Sep 2018 | Regionenpressedienst | Nr. 69
Ufo offen: Binz ehrt Ulrich Müthers Erbe mit einer Themenwoche
Der Müther-Turm in Binz, Foto: Tourismuszentrale Rügen

Vorträge, Ortsführungen und Ausstellungen stehen auf dem Programm Im Rahmen des 700-jährigen Jubiläums ehrt das Ostseebad Binz einen seiner berühmtesten Söhne – den Bauingenieur Ulrich Müther (1934-2007) – mit einer Themenwoche. Mit seinen doppelt gekrümmten Beton-Schalentragwerken prägte Müther die Architektur der Insel Rügen wie kein Zweiter.

mehr erfahren
07. Sep 2018 | Regionenpressedienst | Nr. 69
Woche der Bäderarchitektur auf der Insel Usedom
Platzhalter Villa, Foto: Andreas Dumke

Vorträge, Rundgänge und Konzerte in den Kaiserbädern Mit zahlreichen Veranstaltungen, darunter Vorträge, Lesungen, Konzerte sowie geführte Rundgänge, wird vom 9. bis zum 16. September in Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf eine Besonderheit der Kaiserbäder herausgestellt: die Bäderarchitektur.

mehr erfahren
06. Sep 2018 | Regionenpressedienst | Nr. 69
Zur Obsternte ins Kloster Tempzin
Kloster Tempzin, Foto: TMV/Werk3

Pilgerherberge lädt zu Ora et labora-Wochen ein Klosterleben auf Zeit: In den mehr als 500 Jahre alten Gemäuern des Pilgerklosters Tempzin östlich der Landeshauptstadt Schwerin, auf dem Jakobus-Weg der heiligen Birgitta von Schweden gelegen, wird vom 8. bis 14. Oktober zu Ora et labora-Wochen (bete und arbeite) eingeladen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die […]

mehr erfahren

« Ältere Einträge |


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen