Regionenpressedienst

19. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 117/2010
Das Salzhaff leuchtet

Im Ostseebad Rerik erhellen am 4. September zahlreiche Kerzen die Nacht Das Lichterfest am 4. September im Ostseebad Rerik gilt als jährlicher Höhepunkt zum Saisonausklang. Für eine wahre Augenweide sorgen dann unzählige Schwimmkerzen, die bei Einbruch der Dämmerung das Salzhaff zum Leuchten bringen werden. Zusammen mit den Segelbooten, die zu einer Corsofahrt starten, ergibt sich […]

mehr erfahren
06. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 112/2010
Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein zeigt Ausstellung „Reiter auf dem Großen Bären – Malerei 1917-1933“

Mit der Ausstellung „Reiter auf dem Großen Bären – Malerei 1917-1933“ möchte das Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein auf der Insel Usedom auf die Künstlergruppe „Der Große Bär“, die sich nach dem Sternenbild am Nachthimmel benannte, aufmerksam machen.

mehr erfahren
06. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 112/2010
"Kleinen Fest" im großen Park in Ludwigslust

Auf einem Notenständer spielt Herr Fröhlich die Eurovisionsmelodie, auf einer Mülltonne die „Ode an die Freude“ und mit Hilfe von Rasierapparaten gurgelt er „God shave the Queen“. Arno Markgraf alias Herr Fröhlich ist einer von etwa 70 Künstlern, die beim „Kleinen Fest“ vom 13. bis 14. August den Park rund um das Ludwigsluster Schloss zur […]

mehr erfahren
06. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 112/2010
Genussradeln in Vorpommern

„Bummeltouren“ für Freizeitradler mit Gepäcktransport Unter www.ostsee-radtouren.de bietet der Regionale Fremdenverkehrsverband Vorpommern vier neue „Bummeltouren“ in Vorpommen an. Diese richten sich vornehmlich an Genussradler, die die Region nicht in sportlicher Tour de France-Manier erkunden, sondern sich Zeit nehmen wollen, um die Reize der Kultur- und Naturlandschaft Vorpommerns zu entdecken.

mehr erfahren
06. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 112/2010
Schlemmerpaddeln ins Seerosenparadies

„kanu basis mirow“ in der Mecklenburgischen Seenplatte bietet Rundum-sorglos-Paket für Kanuten an Kanufahren all-inclusive: Den etwas anderen Samstag können Kanuten mit dem Angebot der „kanu basis mirow“ erleben. Die Wassersportfirma aus der Mecklenburgischen Seenplatte hat ein Rundum-sorglos-Paket aufgelegt, bei dem Urlauber die Strelitzer Kleinseenplatte erkunden können. „Nur anreisen müssen die Gäste noch selbst, um alles […]

mehr erfahren
06. Aug 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 112/2010
In der Mecklenburgischen Schweiz zum Milch-Diplom

Was für Island die Schafe, sind für Mecklenburg-Vorpommern die Kühe. Die Region wurde und ist seit jeher geprägt durch Ackerbau und Viehzucht. Wer sich näher mit dem Thema Milch beschäftigen möchte, kann auf der so genannten Milchstraße im Bützower Land wandeln.

mehr erfahren
19. Jul 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 104/2010
Familientipp: Erstes Nationalpark-Theater auf Rügen

Aufführungen inmitten einzigartiger Naturlandschaft Der kleinste Nationalpark Deutschlands Jasmund auf der größten Ferieninsel des Landes wartet mit einer Neuigkeit auf: dem ersten Nationalpark-Theater. Am Nationalpark-Zentrum Königsstuhl wird das Familienstück „Mimi und Krax, das Abenteuer beginnt“ gezeigt.

mehr erfahren
19. Jul 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 104/2010
Gebote für die Kunst: 100 Werke bei der 36. Ahrenshooper Kunstauktion suchen neue Besitzer

100 Werke von Malern der Künstlerkolonie Ahrenshoop, der klassischen Moderne und zeitgenössischer Kunst stehen bei der 36. Kunstauktion in Ahrenshoop am 7. August auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zum Verkauf. Das Besondere: Für die Auktion wurden Arbeiten von 88 Künstlern ausgewählt, die sich in die gewachsene Tradition der Künstlerkolonie Ahrenshoop einfügen und ihren dauerhaften oder vorübergehenden […]

mehr erfahren
19. Jul 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 104/2010
Flamenco-Impressionen und Kölner Frauenbilder: Seenlandkunst in Mecklenburg-Schwerin

27 Ausstellungshäuser im Sternberger Seenland öffnen ihre Pforten Wie Perlen einer Kette reihen sich die Seen im Städtedreieck Schwerin, Neukloster und Goldberg aneinander und bilden die landschaftlich reizvolle Kulisse des Sommerkunstfestivals „Seenlandkunst“.

mehr erfahren
19. Jul 2010 | Regionenpressedienst | Nr. 104/2010
Broadway in Rostock: Sommertheater in alter Werfthalle

Sieben verschiedene Stücke werden in industriellem Ambiente aufgeführt Nach dem Badevergnügen ins Theater: Abwechslung vom Strandleben im Rostocker Seeband Warnemünde verspricht das Sommertheater des Volkstheaters Rostock. Dahinter stehen eine Reihe von Produktionen, denen eines gemein ist: Alle Stücke werden in der ehemaligen Neptunwerft in Halle 207 aufgeführt und versprechen dadurch eine besondere Kulisse.

mehr erfahren

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen