Presseportfolio

Rein chronologische Auflistung aller Veröffentlichungen – kategorienübergreifend.

05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Lehrreich, grenzenlos, romantisch – Fernradwege in Mecklenburg-Vorpommern

Gestärkt mit dem Großen Wadenbeißer können sich Radfahrer durchaus sportliche Strecken zutrauen und das Land auf einem der sieben Radfernwege entdecken, die kreuz und quer durch Mecklenburg-Vorpommern führen.

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Tourenplanung nach Gusto mit dem Freizeitnavigator

Der im Internet verfügbare Freizeitnavigator Mecklenburg-Vorpommern und die ständig verfeinerte interaktive Karte unterstützen Fahrradfahrer bei ihrer Tourenplanung, ob sie einen Radfernweg oder einen Rundweg einschlagen oder auch individuelle Routen erradeln möchten. Der Planer unter www.auf-nach-mv.de zeigt dem Nutzer abgefragte Strecken auf einer Karte oder in Form einer Routenbeschreibung. Darüber hinaus sind Quartiere, beispielsweise Hotels oder […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Radeln in luftiger Höhe: 15. Tour d' Allée mit Brückenfahrt

Die Hansestadt Stralsund können Radsportbegeisterte am 17. Oktober aus 42 Metern Höhe erleben. Anlässlich der 15. Tour d‘ Allee, mit der auf den Erhalt der Alleen auf der Insel Rügen aufmerksam gemacht werden soll, wird am Vormittag die 2007 fertiggestellte Rügenbrücke für den Pkw-Verkehr gesperrt. Anstelle der vierrädrigen Fahrzeuge werden die Zweiräder über die Strelasundquerung […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Auf den Spuren Lyonel Feiningers: Künstler-Radweg auf Usedom

Quellen der Inspiration des Malers Lyonel Feininger (1871 bis 1956) entdecken Radfahrer, die den nach ihm benannten Radweg auf der Insel Usedom einschlagen. Die Malorte des Künstlers sind für Radler in der „Lyonel-Feininger-Tour“ aufbereitet. Die Route führt über Mellenthin, Balm, Neppermin, Benz, Sallenthin, Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck, Swinemünde, Zirchow, Korswandt, Gothen und Neuhof. Insgesamt gibt es […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Der Sternförmige: Radeln rund um das Gelände der Bundesgartenschau

Das Gelände der Bundesgartenschau in der Landeshauptstadt Schwerin ist durch den so genannten Buga-Radstern auf einer Gesamtlänge von 342 Kilometern mit ihren Außenstandorten verbunden. Das sternförmige Routennetz für Radfahrer verläuft rund um den Schweriner See, Deutschlands drittgrößtes Binnengewässer, und weist von hier aus in alle Himmelsrichtungen des Landes. Im Nordwesten führt die Route in die […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Per Velo durch Mecklenburg-Vorpommerns Städte

Die Landeshauptstadt Schwerin ist mit ihren Seen, Wäldern und Parks wie geschaffen für die Entdeckung mit dem Rad. Wer die Vorzüge einer Stadtbesichtigung mit fahrbarem Untersatz genießen möchte, ohne selbst in die Pedale zu treten, für den sind die Schweriner Rikschas genau das Richtige. Seit diesem Jahr sind die bunten Räder mit Chauffeur in der […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Die Kurzen: Tagestouren

Mehr als vier Million Tagesausflüge per Drahtesel werden im Jahr in Mecklenburg-Vorpommern unternommen. Zusätzlich entdeckt jeder zweite Urlauber zumindest gelegentlich in seinen Ferien im Nordosten die Landschaft und erkundet lokale Sehenswürdigkeiten oder Besonderheiten im Sattel.

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Die Kompakten: 21 Radrundwege in Mecklenburg-Vorpommern

Neben sieben Fernradwegen beschreibt die Radbroschüre des Tourismusverbandes auch 21 kürzere Rundtouren. Zu verschiedenen Themen können Radler auf 100 bis 400 Kilometern zwischen Ahlbeck und Zarrentin Gutshäuser, Residenzstädte, Eiszeit- oder Flusslandschaften entdecken. Der westliche sowie der östliche Backsteinrundweg führen Radreisende in sieben bzw. fünf Etappen durch die sanfte Landschaft Mecklenburgs zu einigen der schönsten und […]

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Power in den Pedalen mit dem Großen Wadenbeißer

Müde Radfahrer können bei einem speziell für Aktivradler entwickelten Menü, dem „Großen Wadenbeißer“, wieder auftanken. Optimal berechnete Proteine, Kohlenhydrate, pflanzliches Fett und viele Vitamine machen den knackigen Genusssalat zu einer vollwertigen Köstlichkeit. Der „Große Wadenbeißer“ enthält unter anderem gekochte, geröstete, angebratene oder marinierte regionale Produkte wie grüne Bohnen, Mais, Möhren und Rapsöl.

mehr erfahren
05. Okt 2009 | 13 Radwandern |
Im Urlaub zum "Fahrradführerschein" – Ferienfahrradschule im Land Fleesensee

Im Land Fleesensee können Gäste, die noch nicht so sattelfest sind, in der ersten Ferien-Fahrradschule für Erwachsene das Radfahren lernen. Das gemeinsam mit den Partnern Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V. (ADFC) initiierte Pilotprojekt richtet sich an Menschen ohne oder mit geringen Fahrkenntnissen oder geringer Verkehrserfahrung.

mehr erfahren

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen