adult-porno manyvideo.org

Natur und Aktivität

08. Sep 2014 | Natur und Aktivität | Nr. 90/14
Mecklenburg-Vorpommern per Rad entdecken

Radfern-, Radrund- oder Themenwege führen Gäste kreuz und quer durchs Land Am blauen Wasser entlang, durch sonnengelbe Raps- und tiefrote Mohnfelder oder durch satte grüne Wälder – neun Radfernwege und zahlreiche Rundtouren führen Radfahrer kreuz und quer durch Mecklenburg-Vorpommern. Sozusagen open air entdecken Sport- und auch Freizeitradler das Land auf 2.500 Kilometern Fern- und 5.500 […]

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Wandern durch Wipfel und übers Wasser – erholsamer Aktivurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Sportliche und präventive Angebote im Nordosten sprechen gesundheitsbewusste Urlauber an Durch Baumwipfel wandern Besucher im neu eröffneten „Naturerbe Zentrum Rügen“ in Prora. 1.250 Meter lang ist der Pfad, der von einem Informationszentrum bis zu einem Aussichtsturm in Form eines Adlernestes führt. Bis zu 250.000 Wipfelwanderer sollen dort jährlich für die heimische Tier- und Pflanzenwelt sensibilisiert werden.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Mecklenburg-Vorpommern für Aufsteiger

Entdeckungsreise durch eine der beliebtesten Radreiseregionen Deutschlands Ein Land für Aufsteiger: Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) zeichnet Mecklenburg-Vorpommern seit 13 Jahren zu einer der drei beliebtesten Deutschen Radreiseregionen aus. Auf acht Radfern-, 21 Radrundwegen und vielen Tagestouren können Radler das Land entdecken. 2.300 Kilometer Fern- und 5.500 Kilometer Rundwege führen von der Ostsee bis zur Müritz, von der Elbe bis zum Haff, entlang der schroffen Steilküste oder durch blühende Mohnfelder.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität |
Wandern im Naturparadies Mecklenburg-Vorpommern

Über Baumkronenpfad und Fernwanderwege durch den Nordosten Diejenigen, die die Natur am liebsten per Pedes erkunden, erwartet das aufstrebende Wanderland Mecklenburg-Vorpommern mit zahlreichen Wanderwegen und Rundtouren, die zu Steiküsten, durch dichte Buchenwälder oder zu geheimnisvollen Mooren führen. Drei der deutschen Nationalparke, so viele wie in keinem anderen Bundesland, können Wanderer durchstreifen, entlang einer kreideweißen Steilküste im Nationalpark Jasmund, am Ufer des größten deutschen Binnensees, der Müritz, oder im Darßer Urwald direkt an der Ostsee.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Wasserwandern per Kanu, Floß und Hausboot

Freizeitkapitäne erwarten 2000 Seen und 2000 Küstenkilometer im Nordosten Paddeltour, Segeltörn oder Rundreise – 1.943 Kilometer Ostsee- und Boddenküste und 60 Inseln können Freizeitkapitäne in Mecklenburg-Vorpommern erkunden, immer einen Leuchtturm oder eine Backsteinkirche, die Zeugen der Zeit der Hanse, fest im Blick. Mit dem Charterboot oder dem Fahrgastschiff genießen Wassersportbegeisterte die Mecklenburgische Seenplatte mit ihren 2.000 Seen als Tor zum größten zusammenhängende Wassersportrevier Europas.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Mehr Freiheit für Hausbootfahrer

Führerscheingrenze von 5 auf 15 PS heraufgesetzt Hausboottourismus boomt in Mecklenburg-Vorpommern: Immer mehr Gäste nutzen das Angebot der rund 150 Charterunternehmen im Nordosten, von denen viele Hausboote verleihen. Der Einschätzung des Landestourismusverbandes zufolge hat sich deren Flotte in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt. Dies ist unter anderem auf die Einführung des Charterscheines im Jahr 2000 zurückzuführen, mit dem Freizeitkapitäne nach einer Einweisung auch ohne Bootsführerschein die meisten Gewässer des Landes entdecken können.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Putten mit Meerblick: Golfland Mecklenburg-Vorpommern gewinnt immer mehr Gäste

17 Anlagen an der Ostsee und in der Seenplatte locken Golfer in den Nordosten Das aufstrebende Golfland Mecklenburg-Vorpommern lockt immer mehr Golffreunde in den Nordosten. Wurden 2006 noch rund 260.000 Übernachtungen von Golfspielern im Nordosten gezählt, sind es inzwischen ca. 400.000 pro Jahr. Mit 48 Prozent kann laut Landesgolfverband fast die Hälfte aller im Nordosten gespielten Runden Touristen zugeordnet werden.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Angelparadies Mecklenburg-Vorpommern

100.000 Touristenfischereischeine verkauft Die Salz-, Süß- und Brackwasser Mecklenburg-Vorpommerns ziehen neben Freizeitkapitänen auch Angler an, die den Fischreichtum im Nordosten schätzen. Auch Gäste, die keinen Angelschein besitzen, können sich in Mecklenburg-Vorpommern ihr Abendessen selbst fangen: Sie nutzen in ihrem Urlaub den Touristenfischereischein, der bei Ordnungsämtern und bei angeltouristischen Anbietern erworben wird.

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Im Sattel durch die Gischt der Ostsee – Reiturlaub im Nordosten

6.200 Kilometer Reit- und Fahrwege erwarten Pferde und Reiter in Mecklenburg-Vorpommern Die weite Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns ist ein wahres Paradies für Gäste, die es auf dem Rücken der Pferde entdecken möchten. Neben einem ausgedehnten Wegenetz von 6.200 Kilometern Reit- und Fahrwegen erwarten Pferde und Reiter knapp 300 Reiterhöfe und 250 Vereine, die darüber hinaus organisierte Wandertouren, […]

mehr erfahren
18. Jul 2013 | Natur und Aktivität | Nr. 61/13
Gesund von Natur aus: Mecklenburg-Vorpommerns Heilmittel Jodsole, Kreide, Moor und Meer

Anwendungen in gesundheitstouristischen Einrichtungen unterstützen Erholungsprozess Mecklenburg-Vorpommerns natürliche Gegebenheiten wie die Nähe zum Wasser und die weite Landschaft tragen schon allein zum Wohlbefinden der Gäste bei. Sie schätzen Aktivitäten im Freien nicht zuletzt aufgrund der sauberen Luft oder der vielen Sonnenstunden. Zu den natürlichen Ressourcen des Nordostens gehören aber auch die hier gewonnenen Heilmittel, die in zahlreichen Einrichtungen Anwendung finden: Kreide, Sole, Moor und Meerwasser.

mehr erfahren

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen