24. Nov 2020 | Nr. 89 | Kategorie: Regionenpressedienst

Zwischen Salz und Senf

Die vier Mühlen aus der Vogelparkregion Recknitztal, Foto: Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal

Die vier Mühlen aus der Vogelparkregion Recknitztal, Foto: Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal

Mühlentour durchs Recknitztal jetzt auch digital erlebbar

Seit diesem Jahr ist die Mühlen-Entdeckertour durch die Vogelparkregion Recknitztal auch digital erlebbar. Ein Film, der auf der Plattform YouTube unter https://bit.ly/3m6oWoA bereitsteht, setzt vier Mühlen in der Region ins Bewegtbild: die Ölmühle in Langenhanshagen, die Salzmühle in Trinwillershagen, die Kaffeemühle in Barth sowie die Senfmühle in Schlemmin. So können sich Gäste über regionale Produkte und altes Handwerk informieren. Wer möchte, bestellt sich die Produkte nach Hause und träumt schon einmal vom nächsten Urlaub im Recknitztal. Zur Auswahl stehen dabei unter anderem Basilikumöl, Bärlauchsenf und Buchenrauchsalz.
Weitere Informationen: www.vogelparkregion-recknitztal.de

Schlagwörter: ,

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen