28. Jan 2020 | Nr. 7 | Kategorie: Regionenpressedienst

Atemlos in die Ostsee: Schlagermelodien beim Eisbade-Spektakel in Trassenheide

Roland Kaiser-Double Steffen Heidrich, Foto: Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Roland Kaiser-Double Steffen Heidrich, Foto: Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide

Usedomer Veranstaltung soll Musikliebhaber anlocken

Unter dem Titel „Schlager im Eis“ wird am 8. Februar zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr in Trassenheide ein Eisbade-Spektakel veranstaltet. Interessierte sind aufgerufen, sich in kreativen Kostümen in die Ostsee zu stürzen. Passend dazu gibt es Musik vom Helene Fischer-Double „Viktoria“ und vom Roland Kaiser-Double Steffen Heidrich. Neben dem ausgefallensten Kostüm wird bei der Reihe der jüngste, der älteste, der am weitesten angereiste Eisbader sowie der Eisbadeclub/-verein mit den meisten Teilnehmern prämiert. Für Eisbader und Gäste stehen beheizte Festzelte am Ostseestrand bereit. Alle Eisbader erhalten Getränke sowie einen Snack. Darüber hinaus sponsert die Kurverwaltung nach dem Bad in der Ostsee unter anderem einen Aufenthalt in der Bade- und Saunalandschaft im „Familien Wellness Hotel Seeklause“. Anmeldungen sind unter veranstaltung@trassenheide.de oder unter der Rufnummer 038371 20928 möglich.
Weitere Informationen: www.trassenheide.de

Schlagwörter:

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen