11. Jul 2019 | Nr. 57 | Kategorie: Regionenpressedienst

Kavallerie und Kubb-Turnier: 20. Schwedenfest in Wismar

Schwedische Reiter am Markt in Wismar, Foto: TZ Wismar/A. Rudolph

Schwedische Reiter am Markt in Wismar, Foto: TZ Wismar/A. Rudolph

Hansestadt feiert vom 15. bis 18. August

Jubiläum: Vom 15. bis 18. August wird in der UNESCO-Welterbestadt Wismar das 20. Schwedenfest veranstaltet. Damit erinnert die Hansestadt an die 155-jährige Zugehörigkeit zum Königreich Schweden. Ein Wochenende lang feiern die Einwohner Wismars gemeinsam mit Gästen aus aller Welt ein historisches Stadtfest, das gleichzeitig als das größte Schwedenfest außerhalb Schwedens gilt. Gefeiert wird vom Marktplatz bis zum Alten Hafen: mit Schlachtdarstellungen, bei dem schwedische Karolinertruppen mit Kavallerie, Infanterie und Artillerie anrücken, einem Kubb-Turnier, einem historischen Umzug oder einem Schwedenlauf, der quer durch die Welterbestadt führt. Mit von der Partie ist auch der Dampf-Eisbrecher „Stettin“, auf dem Gäste unter anderem zu einer Ausfahrt anlässlich des Feuerwerks am Freitag aufbrechen können.
Weitere Informationen: www.wismar-tourist.de

 


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen