11. Jul 2019 | Nr. 57 | Kategorie: Regionenpressedienst

High five: Fünf Ozeanriesen in Warnemünde

Die "Marina" ist eines von fünf Kreuzfahrtschiffen, das am 12. Juli in Warnemünde festmacht. Foto: Oceania Cruise

Die „Marina“ ist eines von fünf Kreuzfahrtschiffen, das am 12. Juli in Warnemünde festmacht. Foto: Oceania Cruise

Einziger Fünffachanlauf 2019 am 12. Juli

AIDAmar, Costa Favolosa, Marina, Regal Princess und Viking Sea heißen die fünf Kreuzfahrtschiffe, die am 12. Juli in Rostocks Seebad Warnemünde sowie im Überseehafen festmachen. Es ist der einzige Fünffachanlauf in dieser Saison, in der insgesamt 199 Anläufe von 41 verschiedenen Schiffen im Kreuzfahrtkalender stehen. Damit bietet sich Gästen ein Bild der Kontraste: Die kleinen Fischkutter an Warnemündes Flaniermeile, dem von Kapitänshäusern, Restaurants und Souvenirgeschäften gesäumten Alten Strom, stehen den Ozeanriesen gegenüber und wirken wie Miniaturausgaben dieser. Tipp: Direkt am Kreuzfahrtterminal in Warnemünde befindet sich das Lokal „Pier7“. Von dort aus können Interessierte das Ein- und Auslaufen der Schiffe gut beobachten.
Weitere Informationen: www.rostock.de/kreuzfahrtschiffe


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen