31. Mai 2019 | Nr. 48 | Kategorie: Regionenpressedienst

Neuer NABU-Naturlehrpfad in Prora auf Rügen

Infotafel zu Müll im Meer am Strandaufgang hinter der Jugendherberge Prora, Foto: DJH MV

Infotafel zu Müll im Meer am Strandaufgang hinter der Jugendherberge Prora, Foto: DJH MV

Jugendherberge integriert neues Angebot in Umweltbildungsarbeit

Ab dem 1. Juni finden Gäste der Jugendherberge Prora an der so genannten Binzer Bucht einen neuen Naturlehrpfad auf dem Gelände der zertifizierten Umweltjugendherberge.
In Zusammenarbeit mit der Umweltpädagogin der Jugendherberge Prora hat der Naturschutzbund (NABU) Rügen sieben Tafeln entwickelt und aufgestellt, auf denen unter anderem über die Themen Küstendynamik, Strand sowie Verschmutzung der Meere durch Müll informiert wird. Ziel ist es, für den Schutz der Küsten und angrenzender Biotope zu sensibilisieren. Der Standort wurde von den Projektpartnern ganz bewusst gewählt: Die Jugendherberge Prora in direkter Strandlage am nördlichen Rand des ehemaligen KDF-Bades liegt eingebettet in eine Naturlandschaft zwischen Düne und Wald und bietet Gästen eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Pressevertreter sind zur Eröffnung des Pfades am 1. Juni um 14.00 Uhr herzlich in die Jugendherberge Prora eingeladen. Der neue Erlebnispfad soll in Umweltbildungsangebote der Jugendherberge integriert werden.
Weitere Informationen: www.jugendherbergen-mv.de/presse

Schlagwörter: ,

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen