31. Mai 2019 | Nr. 48 | Kategorie: Regionenpressedienst

Zur Moorwoche in die Mecklenburgische Schweiz

Das Flusstal der Peene, das sich vom Kummerower See bis zum Peenstrom erstreckt gehört mit einer Fläche von 20.000 Hektar zu einem der größten zusammenhängenden Niedermoorgebiete Mittel- und Westeuropas. Foto: TMV/Grundner

Das Flusstal der Peene, das sich vom Kummerower See bis zum Peenestrom erstreckt, gehört mit einer Fläche von 20.000 Hektar zu einem der größten zusammenhängenden Niedermoorgebiete Mittel- und Westeuropas. Foto: TMV/Grundner

Rund 40 Veranstaltungen rund um die Feuchtgebiete stehen vom 22. bis 30. Juni auf dem Programm
Vom 22. bis 30. Juni dreht sich in der Mecklenburgischen Schweiz alles um das Moor. In rund 40 Veranstaltungen bekommen Naturinteressierte während der zweiten Moorwoche Einblicke in die Feuchtgebiete, denen sie sich unter anderem radelnd, wandernd oder künstlerisch nähern können. So stehen in der vom „Regionalen Unternehmensnetzwerk Mecklenburgische Schweiz“ initiierten Reihe geführte Mountainbike-Touren durchs Niedermoor nördlich des Kummerower Sees, Safaris mit einem Solarkatamaran durch das Flusstalmoor der Peene oder Kräuterwanderungen auf dem Programm. Die Eröffnung der Moorwoche findet mit der Musiktheater-Aufführung „Moortheater“ am 22. Juni im Schloss Sommersdorf statt. Das Flusstal der Peene, das sich vom Kummerower See bis zum Peenestrom erstreckt, gehört mit einer Fläche von 20.000 Hektar zu einem der größten zusammenhängenden Niedermoorgebiete Mittel- und Westeuropas.
Alle Veranstaltungen sind unter www.mecklenburgische-seenplatte.de gelistet.


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen