adult-porno manyvideo.org
05. Mrz 2019 | Nr. 23 | Kategorie: Pressemitteilungen

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern startet Kooperation mit Reiseplattform Urlaubsguru zur ITB Berlin

Das Logo der Marke „deutschlandLiebe“, Foto: deutschlandLiebe

Logo „deutschlandLiebe“, Foto: Urlaubsguru

Umfangreiches Maßnahmenpaket mit einer Reichweite von bis zu sechs Millionen wird umgesetzt

Unter dem Titel „Partner des Monats“ starten der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und Urlaubsguru, eine der größten Reiseplattformen mit monatlich mehr als fünf Millionen Seitenaufrufen, zur Internationalen Tourismusbörse Berlin eine Zusammenarbeit, die es in dem Umfang noch mit keinem anderen Reiseziel gab. Auf der neuen Urlaubsguru-Seite „deutschlandLiebe“, auf der über Urlaub in Deutschland informiert wird, werden an exponierter Stelle handverlesene Reisetipps und -angebote für den Nordosten gegeben. Durch die Zusammenarbeit erzielt das Urlaubsland eine Reichweite von bis zu sechs Millionen so genannten Sichtkontakten – das entspricht der Anzahl der aufgerufenen Seiten eines Online-Angebotes – im Urlaubsguru-Netzwerk. Dazu Daniel Krahn und Daniel Marx, Gründer von Urlaubsguru: „Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste Reiseziel Deutschlands – und wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam daran arbeiten, diese Position weiter auszubauen. Als starker Partner dürfen wir dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern innerhalb der Umsetzung seiner fortschrittlichen Digitalisierungsstrategie zur Seite stehen und können das Urlaubsland somit einer breiten, reisebegeisterten Community in seiner Vielfalt und Besonderheit näherbringen.“ Wolfgang Waldmüller, Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern, ergänzte: „Immer mehr Gäste informieren sich online über ihr nächstes Reiseziel. Laut Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen haben im letzten Jahr 63 Prozent der Deutschen das Internet als Informationsquelle für Urlaubsreisen genutzt. Im Jahr 2000 lag dieser Wert noch bei 10 Prozent. Wir freuen uns, dass wir Millionen Menschen über die starke Marke Urlaubsguru auf das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam machen können.“

Im Einzelnen umfasst die am 6. März startende Kooperation ein abgestimmtes Maßnahmenpaket bestehend aus Storytelling-Artikeln, einem YouTube-Video „Guru on Tour“, einem Newsletter sowie Posts auf Instagram und Facebook, wobei alleine der Urlaubsguru-Facebook-Kanal bereits über 1,9 Millionen Fans in Deutschland vorweisen kann.

Die 2018 gegründete Marke „deutschlandLiebe“ wurde bei der Verleihung des Deutschen Tourismuspreises am 15. November 2018 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Die Jury lobte unter anderem die strukturierte und ansprechende Bündelung des Angebots im Deutschlandtourismus für eine junge Zielgruppe sowie die professionelle Aufbereitung des Inhalts.

Weitere Informationen: www.urlaubsguru.de/deutschlandliebe


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen