19. Feb 2019 | Nr. 20 | Kategorie: Regionenpressedienst

Schlittenhunderennen „Baltic Lights“ auf Usedom

Baltic Lights auf Usedom, Foto: ExperiArts Entertainment/Franziska Krug

Baltic Lights auf Usedom, Foto: ExperiArts Entertainment/Franziska Krug

Charity-Event lockt Gäste in die Kaiserbäder
Unter dem Titel „Baltic Lights“ werden auf Initiative des Schauspielers Till Demtrøder vom 8. bis zum 10. März 2019 Schlittenhunderennen auf der Insel Usedom ausgetragen. Internationale Schlittenhundeführer – sogenannte Musher – treten dabei mit ihren Huskys gegeneinander an. Namensgebend für die Veranstaltung sind die zahlreichen Lagerfeuer, die die Strände der Kaiserbäder Ahlbeck und Heringsdorf am Samstagabend hell erleuchten. Ein Höhepunkt ist das Wohltätigkeitsrennen, bei dem sämtliche Erlöse der Organisation Welthungerhilfe gespendet werden. Zudem können sich Besucher im Musherdorf über nordische Hunderassen informieren, Trainingsläufe beobachten oder sich an Glühweinständen aufwärmen. Zahlreiche Prominente, darunter Henry Maske, Manfred Krug, Jens Riewa oder Gerit Kling, haben ihr Kommen angesagt.
Weitere Informationen: www.kaiserbaeder-auf-usedom.de, www.balticlights.de

 

 

Schlagwörter:

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen