06. Nov 2018 | Nr. 83 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News November +++

+++ Rostocker Zoo zum besten europäischen Tierpark gekürt +++

Eisbärin Sizzel im Polarium, der neuen Attraktion des Rostocker Zoos, Foto: Zoo Rostock/Kloock

Eisbärin Sizzel im Polarium, der neuen Attraktion des Rostocker Zoos, Foto: Zoo Rostock/Kloock

Der britische Zooexperte Anthony Sheridan hat den Rostocker Zoo am heutigen Vormittag erneut zum besten europäischen Tierpark in der Kategorie B von 500.000 bis eine Million Besuchern jährlich gekürt und die begehrte Trophäe, den Tiger-Pokal des „Best European Zoo Award“, an Zookuratorin Antje Zimmermann übergeben. Damit konnte der Zoo seine erstmals vor drei Jahren belegte Spitzenposition gegenüber 36 anderen Tierparks in der Größenordnung behaupten. Das Zoo-Ranking des Experten gilt laut Angaben des Rostocker Zoos als die größte und wichtigste Bewertung für europäische Zooeinrichtungen. Insgesamt hat Sheridan 126 wissenschaftlich geführte Zoos aus 29 europäischen Ländern analysiert. In der Kategorie A, die alle Einrichtungen mit mehr als einer Million Besucher jährlich erfasst, konnte sich bereits zum fünften Mal der Tiergarten Schönbrunn in Wien durchsetzen.
Weitere Informationen: www.zoo-rostock.de

 

+++ Mecklenburg-Vorpommern ist Partnerland der „NATOURALE“ in Wiesbaden +++

Fischland-Darß-Zingst ist als Aussteller bei der Natourale 2018, Foto: TMV/Andreas Weise

Fischland-Darß-Zingst ist Aussteller bei der Natourale 2018, Foto: TMV/Andreas Weise

Mit zahlreichen Tipps, vier moderierten Naturfilmen und einer Fotoausstellung des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“
präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern vom 30. November bis 2. Dezember als Partnerland auf der Natourale – einem Filmfestival für Dokumentationen, Reportagen, Werbe- und Spielfilme aus den Bereichen Natur, Umwelt sowie Tourismus – in Wiesbaden. Am 30 Quadratmeter großen Stand können sich Gäste über Naturschätze, Fauna von Adler bis Zander sowie Flora von Anemone bis Zinnie des Nordostens informieren. Eröffnet wird die Messe mit dem Film „Die Ostsee von oben“, der atemberaubende Luftaufnahmen aus Mecklenburg-Vorpommern zeigt. Der Eintritt zum Gelände ist kostenfrei.
Weitere Informationen: www.natourale.de

 

+++ Kartenvorverkauf für das 94. Internationale Bachfest in Rostock gestartet +++

Die Pianistin Serra Tavsanli ist beim 94. Internationalen Bachfest beteiligt, Foto: Nele Martensen

Die Pianistin Serra Tavsanli ist beim 94. Internationalen Bachfest zu hören, Foto: Nele Martensen

Der Kartenvorverkauf für das 94. Internationale Bachfest, das unter dem Titel „Kontrapunkte“ im Rahmen des Doppeljubiläums „800 Jahre Hansestadt Rostock 2018“ und „600 Jahre Universität Rostock 2019“ vom 10. bis 19. Mai 2019 zu Ehren von Johann Sebastian Bach (1685-1750) in der Hansestadt veranstaltet wird, ist gestartet. Rund 100 Veranstaltungen an mehr als 20 Orten mit Bach-Interpreten von Weltrang, darunter Konzerte mit der Sopranistin Dorothee Mields sowie den beiden Preisträgern der Bach-Medaille Reinhard Goebel und Peter Kooij sind geplant. Ein breitgefächertes Rahmenprogramm bestehend aus Andachten, Abendliedersingen, Lesungen, Vorträgen sowie Familienangeboten machen das Fest zu einem der Höhepunkte 2019 für Musikliebhaber. Karten für das vom Bachverein Rostock e. V. organisierte Spektakel gibt es auf www.mvticket.de, www.bachfest-rostock.de und in den üblichen Vorverkaufsstellen.
Weitere Informationen: www.bachfest-rostock.de

 

+++ Freie Seminarplätze für Weiterbildungen auf Fischland-Darß-Zingst +++

Silhouette der Weiterbildungsinitiative Fischland-Darß-Zingst, Foto: TV FDZ

Silhouette der Weiterbildungsinitiative Fischland-Darß-Zingst, Foto: TV FDZ

Der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst veranstaltet seit 2014 jährlich eine Weiterbildungsinitiative für Fach- und Führungskräfte der Region. Für einige der im November stattfindenden Seminare sind noch freie Plätze verfügbar. So können Interessierte am 12. November an dem Verkaufs- und Upselling-Seminar „Erfolgreich zum Abschluss kommen“ mit Kommunikationstrainer Dr. Erik Malchow teilnehmen. Hier geht es unter anderem um zielgerichtete Gesprächsführung, Körpersprache und Beeinflussungstechniken. Auch für das Seminar „Storytelling – Inspirieren Sie andere durch die Kraft guter Geschichten“ am 13. November – ebenfalls geleitet von Dr. Malchow – sind noch Plätze zu vergeben. Darüber hinaus bietet Kommunikations-Coach Dr. Heike Faust am 20. und 21. November ein Managementseminar mit den Schwerpunkten Führen, Delegieren und Motivieren an.
Weitere Informationen: www.weiterbildung-fischland-darss-zingst.de


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen