25. Okt 2018 | Nr. 82 | Kategorie: Regionenpressedienst

Basketball mit Bunte-Stulle-Battle

Kinder beim Fußballspiel, Foto: DJH MV

Kinder beim Fußballspiel, Foto: DJH MV

Neues Winterferien-Sportcamp in der Jugendherberge Warnemünde

Die Jugendherbergen Mecklenburg-Vorpommern bieten vom 10. bis 16. Februar 2019 erstmals ein Winterferien-Sportcamp für Kinder von acht bis zwölf Jahren an. Das Camp in der Strandjugendherberge im Seebad Warnemünde richtet sich an Einsteiger und Ballsport-Neulinge, die noch nach ihrer Lieblingsdisziplin suchen. Erfahrene Jugendsporttrainer nehmen die Kinder mit in die Halle zu täglichen Sporteinheiten im Basket-, Hand- oder Fußball. Dabei werden Technik, Koordination und Athletik verbessert sowie der Teamgeist bei einem Workshop gestärkt. Damit die Nachwuchssportler auch im Winter Ostseeluft schnuppern, geht es zwischendurch auf einen Trimm-dich-Pfad am Meer und in die Boulderhalle. Daneben wird das Thema „Gesunde Ernährung“ spielerisch – zum Beispiel beim „Bunte-Stulle-Battle“ – in die Sportwoche eingebaut.

Sechs Übernachtungen mit Vollpension, Ballsport-Trainingseinheiten an fünf Tagen, einem Ausflug in die Boulderhalle, einem Teambuilding-Workshop und zahlreichen Teamspielen unter anderem zu gesunder Ernährung sowie Vollzeitbetreuung kosten 289 Euro pro Person.
Weitere Informationen: www.jugendherbergen-mv.de

 

Schlagwörter:

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen