10. Aug 2016 | Nr. 72 | Kategorie: Regionenpressedienst

Freie Sommerquartiere an der Ostseeküste Mecklenburg

Die letzten freien Zimmer an der mecklenburgischen Ostseeküste, Foto: KV Poel

Die letzten freien Zimmer an der mecklenburgischen Ostseeküste, Foto: KV Poel

Ostseebäder-Verband präsentiert auf seiner Internetseite die wohl letzten freien Unterkünfte für den Sommer 2016

Wer seinen Sommerurlaub noch nicht gebucht hat oder ganz spontan für ein paar Tage an die mecklenburgische Ostseeküste reisen möchte, für den wird es zunehmend schwierig, noch passende Angebote zu finden. Die meisten Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser sind bereits weit im Voraus ausgebucht. Spontanurlaubern bietet der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder ab sofort eine praktische Online-Übersicht an: Auf seiner Internetseite www.ostseeferien.de listet dieser Gastgeber auf, die bis Ende September noch freie Unterkünfte anbieten. Die Übersicht wird ständig aktualisiert und der Gast kann sich direkt mit dem Gastgeber in Verbindung setzen. Darüber hinaus findet der Nutzer auf der Internetseite umfangreiche Informationen zur Urlaubsgestaltung in der Region sowie Tipps für Ausflüge und Veranstaltungen.
Weitere Informationen: www.ostseeferien.de

Schlagwörter:

Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen