12. Jun 2018 | Nr. 51 | Kategorie: Regionenpressedienst

Kultursommer an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Szene aus dem Piraten-Open-Air in Grevesmühlen, Foto: Ralf Waidmann

Szene aus dem Piraten-Open-Air in Grevesmühlen, Foto: Ralf Waidmann

Verband Mecklenburgischer Ostseebäder präsentiert kulturelle Höhepunkte im Sommer 2018

Lauschen, Schauen, Staunen: Unter www.ostseeferien.de/kultursommer präsentiert der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder kulturelle Höhepunkte für den Sommer 2018. Abseits von Strand und Meer etwa laden Gutshausbesitzer zu Rundgängen ein, zeigen Musiker ihr Können und warten faszinierende Schauspiele mit bekannten Künstlern an außergewöhnlichen Orten. Am 22. Juni startet der Kultursommer 2018 mit dem Piraten-Action-Open-Air-Theater (www.piratenopenair.de) in Grevesmühlen, wo die 14. Episode aus der Reihe „Die schicksalhaften Begegnungen des Piraten Capt’n Flint“ unter dem Titel „Spanish Cuba“ aufgeführt wird. Bei den Klassikertagen in Wismar (www.klassikertage-wismar.de) dürfen sich Gäste auf die Neuinszenierung der Komödie „Der Drache“ (5. bis 28. Juli 2018) sowie die Aufführungen von Hofmannsthals „Jedermann“ (2. und 11. August 2018) freuen. In der Hauptrolle des Klassikers ist der Schauspieler und einstige Störtebeker-Held Sascha Gluth zu sehen, der unter der Regie von Holger Mahlich in die Hauptrolle schlüpft.
Weitere Informationen: www.ostseeferien.de/kultursommer

Schlagwörter: ,

urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen