22. Mrz 2018 | Nr. 35 | Kategorie: Regionenpressedienst

Kreativ und komfortabel: Neues Upcycling-Hotel eröffnet an der Mecklenburgischen Ostseeküste

"Alles-Paletti" in Rövershagen, Foto: Karls Erlebnis-Dorf

„Alles-Paletti“ in Rövershagen, Foto: Karls Erlebnis-Dorf

Freizeitanbieter Karls lockt mit neuem Übernachtungskonzept zum Familien- und Erlebnisurlaub

Schlafen auf Europaletten und Bücher schmökern unter Strohhutlicht: Der Freizeit- und Erlebnisanbieter Karls eröffnet am 23. März 2018 das Upcycling-Hotel „Alles Paletti“. Das neue Hotel, das einzigartige Übernachtungsmomente an der Ostseeküste Mecklenburg verspricht, grenzt direkt an Karls größtes Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock und hat einen direkten Zugang zu den Attraktionen des Freizeitparks, die von Gästen kostenlos genutzt werden können.

Auf zwei Etagen bietet das „Alles Paletti“ 50 Zimmer, so genannte Schatzkisten, in denen auf jeweils 26 Quadratmetern bis zu fünf Personen ausreichend Platz finden. Jede Unterkunft hat eine eigene Veranda mit Blick ins Grüne oder Richtung Erlebnis-Dorf. Das Besondere: Alle Unterkünfte des außergewöhnlichen Hotels bestehen fast ausschließlich aus Materialien mit Geschichte, die aufgearbeitet und neu arrangiert vor allem Familien mit Kindern eine abwechslungsreiche Auszeit bieten. So werden alte Paletten zu Betten, Kabeltrommeln zu Couchtischen, historisch anmutende Schlitten zu Badregalen, Transportkisten zu Schubladen und alte Stoffbeutel zu Sitzbezügen. Gleichzeitig muss mit kostenlosem WLAN, einem Smart-TV, USB-Steckdosen und einem modernen Bad mit Regenschauerdusche nicht auf zeitgemäßen Komfort verzichtet werden.
Buchungen für das „Alles Paletti“ sind ab 67 Euro für zwei Personen (inklusive Tageskarten für Karls Erlebnis-Dorf) möglich.
Weitere Informationen: www.karls.de, www.ostseeferien.de


urlaubsnachrichten.de
Menü