22. Dez 2017 | Nr. 92 | Kategorie: Regionenpressedienst

Eddie Bonesire zeigt Fotoschau in Ribnitz-Damgarten

Aus der Schau „During the war, you once told me …“. Foto: Eddie Bonesire

Aus der Schau „During the war, you once told me …“. Foto: Eddie Bonesire

Eröffnung am 28. Januar 2018

Unter dem Titel „During the war, you once told me …“ präsentiert der in Belgien geborene Fotograf und Übersetzer Eddie Bonesire eine Fotoschau in der Galerie im Kloster in Ribnitz-Damgarten. Die Ausstellung, die vom 28. Januar bis zum 17. März zu sehen ist, zeigt Menschen während des Zweiten Weltkrieges. Sie thematisiert ihre Not, Ängste und Verzweiflung, aber auch ihre Hoffnung. Die Fotografien, die aus historischen Familienalben stammen, zeigen junge Soldaten, deren Familien und Freunde und historische Alltagszenen. Eddie Bonesire kombiniert diese Bilder Aufnahmen mit aktuellen Landschaftsfotos aus der Eifel und nimmt damit Bezug auf die Herkunft der Familienfotos. Zu den Fotos stellt Bonesire darüber hinaus eigene Texte sowie Worte und namhafter Autoren wie Heinrich Böll.
Weitere Informationen: www.fischland-darss-zingst.de

 


Datenschutzhinweis zum Abo der Pressemitteilungen
urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen