29. Sep 2017 | Nr. 74 | Kategorie: Regionenpressedienst

Museumsherbst für Kinder in Stralsund

Meeresschildkröte, Foto: Uli Kunz/ Meeresmuseum Stralsund

Meeresschildkröte, Foto: Uli Kunz/ Meeresmuseum Stralsund

Ozeaneum und Meeresmuseum locken vom 21. bis 29. Oktober mit Herbstferienprogramm
Unter www.kindermeer.de stellen das Ozeaneum und das Meeresmuseum in Stralsund Angebote für die Herbstferien vor. Die Erlebnismuseen locken mit einem abwechslungsreichen Programm, darunter Umweltaktionstage, geführte Rundgänge und Schaufütterungen, in die UNESCO-Welterbestadt. Im Meeresmuseum etwa werden täglich um 14.00 Uhr Familienführungen angeboten. Bei den Greenpeace-Aktionstagen vom 23. bis 27. Oktober im Ozeaneum mit Bastel- und Mitmachangeboten zum Thema „Welle machen für Meere ohne Plastikmüll“ setzen sich Kinder spielerisch mit der Umweltverschmutzung in den Meeren auseinander. Weitere Höhepunkte im herbstlichen Veranstaltungskalender sind die Taschenlampenführungen – am 20. Oktober unter dem Titel „Auf den Spuren des Lichts“ sowie am 17. November zum Thema „Vom großen Fressen“. Bei den Führungen „Meerestiere hautnah“ erleben Teilnehmer wie sich ein Seestern anfühlt oder eine Garnele aussieht und bei kommentierten Tauchgängen im Meeresschildkrötenbecken kommen Kinder ins Staunen.
Weitere Informationen: www.ozeaneum.de, www.meeresmuseum.de

Schlagwörter: ,

urlaubsnachrichten.de
Menü