29. Sep 2017 | Nr. 74 | Kategorie: Regionenpressedienst

Campingplatz in Kühlungsborn öffnet erstmals auch im Winter

Mecklenburgische Ostseeküste, Foto: TMV/Neumann

Mecklenburgische Ostseeküste, Foto: TMV/Neumann

Neues Wellness-Gebäude bietet Wohlfühlgarantie
Der Fünf-Sterne-Campingpark Kühlungsborn an der Mecklenburgischen Ostseeküste öffnet in diesem Jahr erstmals auch im Winter. Damit sich Camper auch bei kühleren Temperaturen wohlfühlen, steht seit Kurzem ein neues und rund 500 Quadratmeter großes Sanitärgebäude namens „Poseidons Reich“ zur Verfügung. Darin befindet sich ein Spa-Bereich mit Saunalandschaft und Fitnessraum. Zudem können hier Massagen und Kosmetikanwendungen gebucht werden. Erst im letzten Jahr ist ein gleichnamiges Sanitärgebäude eröffnet worden, das keine Wünsche offen lässt. Auf 450 Quadratmetern bietet es hotelähnlichen Komfort auf dem mehrfach ausgezeichneten Campingplatz an der Ostsee. Nach Angaben des Campingplatzverbandes Mecklenburg-Vorpommern haben 24 der 83 im Verband organisierten Plätze im Winter geöffnet.
Weitere Informationen: camping-caravan-mv.de, topcamping.de


urlaubsnachrichten.de
Menü