25. Aug 2017 | Nr. 63 | Kategorie: Regionenpressedienst

Zum Dünenläufer werden in Graal-Müritz

"Dünenläufer", Foto: Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz/André Pristaff

Läufer in Graal-Müritz, Foto: Tourismus- und Kur GmbH Graal-Müritz/André Pristaff

Zweiter Wald-, Wind- und Ostseelauf findet am 7. Oktober an der Mecklenburgischen Ostseeküste statt

Unter dem Titel „Dünenläufer“ startet am 7. Oktober eine Sportveranstaltung der besonderen Art in Graal-Müritz. Bei dem Naturlauf, der bereits zum zweiten Mal im Ostseeheilbad ausgetragen wird, stehen Teilnehmern vier Routen und Wettbewerbe durch die Wälder der Rostocker Heide und entlang der Sandstrände westlich und östlich des Urlaubsortes zur Wahl. Wer am Wald-, Wind- und Ostseelauf teilnehmen möchte, kann je nach Kondition und Ambition einen 41 Kilometer langen Kurs, eine 24-Kilometer-Strecke oder einen Erlebnislauf mit 9,1 Kilometern wählen. Zusätzlich wird eine fünf mal fünf Kilometer lange Staffel (gemischte Teams) angeboten. Für die Verpflegung entlang der Strecken ist ebenso gesorgt wie für Naturerlebnisse, etwa in Küstenwäldern, zwischen Stranddünen, auf der Promenade dahinter sowie im Hochmoor. Start und Ziel aller Läufe ist der Graal-Müritzer Rhododendronpark.

Bereits einen Tag zuvor wie auch einen Tag nach dem sportlichen Ereignis wird ein buntes Programm geboten, das mit Profitipps und Streckenbesprechungen auf die Läufe vorbereitet beziehungsweise regenerative Momente in der Wasser- und Wellness-Welt des Aquadroms verspricht.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zu Routen des Wald-, Wind- und Ostseelaufes gibt es unter www.duenenlaeufer.de.
Passende Übernachtungen an der Mecklenburgischen Ostseeküste vermittelt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder unter www.ostseeferien.de.

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü