16. Jun 2017 | Nr. 50 | Kategorie: Regionenpressedienst

Gelebte Tradition: Ältester Shantychor in Mecklenburg-Vorpommern feiert Jubiläum

Shantychor Reriker Heulbojen, Foto: Reriker Heulbojen e. V.

Shantychor Reriker Heulbojen, Foto: Reriker Heulbojen e. V.

Jubiläumsausstellung in Rerik wird am 14. Juli eröffnet

Der Shantychor „Reriker Heulbojen“ wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums haben die 40 Mitglieder eine CD mit dem Titel „Wir sind auf dem richtigen Dampfer“ aufgenommen, die unter anderem bei den Reriker Haff-Festtagen vom 14. bis 18. Juli in bewährter Mehrstimmigkeit zum Besten gegeben wird. Gleichzeitig wird das Jubiläumskonzert ein Rückblick auf die letzten 70 Jahre, in denen rund ein Dutzend Musikproduktionen entstanden sind und unzählige Auftritte absolviert wurden. Zudem wird am 14. Juli eine Sonderausstellung zum Wirken des Chores im Heimatmuseum des Ostseebades Rerik eröffnet.

Regelmäßig treffen sich die 40 aktiven Sänger, um als „Reriker Heulbojen“ Zuhörer zu begeistern. Seinen ungewöhnlichen Namen verdankt das Laienensemble einem Höreraufruf eines Rostocker Rundfunksenders. Unter www.rerikerheulbojen.de finden Liebhaber maritimer Lieder Informationen zu den nächsten Auftritten.

Übernachtungen in an der Mecklenburgischen Ostseeküste vermittelt der Verband Mecklenburgischer Ostseebäder unter www.ostseeferien.de.
Weitere Informationen: www.ostseeferien.de, www.rerikerheulbojen.de

Schlagwörter: ,

urlaubsnachrichten.de
Menü