31. Mai 2017 | Nr. 45 | Kategorie: Regionenpressedienst

Bundesweiter Tag der offenen Tür auf Campingplätzen in Mecklenburg-Vorpommern

Junges Paar am Campingkocher, Foto: TMV/Ehn

Junges Paar am Campingkocher, Foto: TMV/Ehn

Vier Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern
Am 24. und 25. Juni 2017 lädt der Bundesverband der Campingwirtschaft zum dritten bundesweiten „Tag der offenen Tür auf Campingplätzen“ in ganz Deutschland ein. Mit von der Partie sind vier Plätze aus Mecklenburg-Vorpommern: die Regenbogen-Camps in den Ostseebädern Göhren und Boltenhagen, der Ostseecamping Ferienpark Zierow sowie der Camping- und Ferienpark Havelberge. Ziel ist es, campingaffine Gäste über neue Angebote auf den Plätzen zu informieren und Inspiration für den nächsten Urlaub zu bieten.

Auf den Plätzen der Regenbogen-Gruppe in Göhren auf Rügen und Boltenhagen im Klützer Winkel stehen am 24. Juni alternative Formen des Campings im Mittelpunkt. Dort können sich Besucher Mobilheim-Anlagen anschauen. Dazu gibt es im Ostseebad Göhren Erfrischungen und Snacks im Restaurant „Das Landhus“ sowie Live-Musik in der „Wandelbar“. Kinder können sich schminken lassen oder in der Kinderdisco tanzen.

Der Ostseecamping Ferienpark Zierow in der Nähe der Welterbestadt Wismar verbindet den Tag der offenen Tür mit seinem 25-jährigen Betriebsjubiläum. Am 25. Juni zwischen 11.00 Uhr und 16.00 Uhr werden Führungen über das Gelände angeboten. Neben einem Kinderanimations-Team, das kleinen Gästen ein Lachen ins Gesicht zaubern möchte, gibt es unter anderem auch einen  Kunsthandwerkermarkt, auf dem ausschließlich Produkte aus der Region angeboten werden.

Im Camping- und Ferienpark Havelberge in Groß Quassow in der Mecklenburgischen Seenplatte werden an beiden Tagen der Eintritt in den hauseigenen Hochseilgarten und die Leihgebühr für von Kanus um 20 Prozent reduziert, es gibt eine Campingausstellung sowie Floßtouren und ein Fußballturnier. Zudem wird in einem Wettbewerb der „Grillmeister 2017“ gesucht. Am 25. Juni wird darüber hinaus ein Familienfest im Waldseilgarten mit Hüpfburg, Kinderschminken, Kistenklettern, Bogenschießen, Keramikmalerei und Tombola veranstaltet.

Tipi in Boltenhagen
Quelle: Regenbogen AG

Weitere Informationen: www.camping-caravan-mv.de

 

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü