07. Apr 2017 | Nr. 34 | Kategorie: Regionenpressedienst

20 Prozent Rabatt für Schnellentscheider

Saisonstart mit den Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern (DJH MV/iStock/ArtMarie)

Saisonstart mit den Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern (DJH MV/iStock/ArtMarie)

Jugendherbergen locken im April mit großem Preisvorteil und vielen Neuerungen Kurzurlauber in den Nordosten

Mit einer Preisvorteilsaktion starten die Jugendherbergen im Nordosten in die neue Saison. Auf alle Buchungen mit Reisetermin im April erhalten Gäste 20 Prozent Rabatt auf Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen. Perfekt, um noch während der Osterferien oder am verlängerten Mai-Wochenende (28. April bis 1. Mai 2017) einen Kurztrip ans Meer zu unternehmen. Wer von dem Angebot Gebrauch macht, hat dieses Frühjahr gleich doppelt Glück: Umfangreiche Modernisierungen und jede Menge neue Erlebnisangebote erhöhen die Qualität der Bettenhäuser und sind Garant für noch mehr Erholung.

Familien, die mit Kind und Kegel eine Reise Richtung Ostsee planen, sollten eine der vielen „Familien|Jugendherbergen“ als Ziel ihrer Wahl erklären. Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel für geprüften Familienurlaub können sich Groß und Klein zum Beispiel in der Jugendherberge Zingst auf separate Aufenthaltsräume, Accessoires wie Hochstühle, Wickelauflagen oder Kleinkindbetten sowie auf Spielemöglichkeiten freuen. Für genügend Abwechslung sorgen dabei speziell auf Familien ausgerichtete Abenteuer wie Zeesbootfahrten und Fahrradtouren. Fünf Übernachtungen inklusive Halbpension sind in der Jugendherberge Zingst ab 169 Euro pro Person buchbar.

Aktivurlauber sind unter anderem in der Jugendherberge Mirow willkommen. Während eines dreitägigen Outdoor-Wochenendes lernen Kinder und Erwachsene die facettenreiche Mecklenburgische Seenplatte kennen und schnuppern Wikingerluft am Mirower See. Kanu-Ausfahrten, Grillabenteuer und Erlebnisse open air können ab 85 Euro pro Person mit Vollpension gebucht werden.

Für den kurzen Tapetenwechsel zwischendurch bieten sich die Schnupper-Wochenenden der Jugendherbergen an. Neben zwei Übernachtungen von Freitag bis Sonntag inklusive Halbpension erwartet Gäste dabei ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Die Jugendherberge in Barth bietet auch Reitstunden an, in Mirow geht es auf Entdeckungsreise mit GPS-Gerät und Wasserratten werden in der Jugendherberge Sellin auf Rügen mit einem Besuch im Erlebnisbad belohnt. Der Kurztrip an die Küste ist ab 59 Euro pro Person buchbar.

Alles Infos zum Aktionsangebot sowie Inspirationen zum Saisonstart in den Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern sind unter www.jugendherbergen-mv.de/saisonstart zu finden.


urlaubsnachrichten.de
Menü