28. Mrz 2017 | Nr. 31 | Kategorie: Regionenpressedienst

Neu: „Grüne Wellnesstage am Meer“

Neu: "Grüne Wellnesstage am Meer", Foto: UTG

Neu: „Grüne Wellnesstage am Meer“, Foto: UTG

Neuer Kur- und Heilwald wird vom 21. bis 23. April eingeweiht

Mit der neuen Veranstaltungsreihe „Grüne Wellnesstage am Meer“ wird der erste zertifizierte Kur- und Heilwald Mecklenburg-Vorpmmerns vom 21. bis 23. April in Heringsdorf auf der Insel Usedom eingeweiht. Unter dem Titel „Wald – Wasser – Wellness“ laden dabei ein Dutzend Hotels sowie die „OstseeTherme“ in Ahlbeck zu einem Wohlfühlwochenende ein, das eine Mischung aus Wellness an der frischen Luft und in den Hotels der Insel bietet. Den Auftakt der „Grünen Wellnesstage am Meer“ bilden Sauna-Erlebnisabende, zu denen die „OstseeTherme“ und die Wellness-Hotels am 21. April in ihre Spa-Bereiche einladen. Dort werden Gäste mit Anwendungen typischer Produkte der Region, darunter Sanddorn, Bernstein und Heringsdorfer Jodsole, verwöhnt. Weitere Höhepunkte sind eine Wellness-Schatzssuche am Strand, ein Nordic Walking-Tag am Meer sowie geführte Wanderungen durch den Kur- und Heilwald. Dabei erfahren Teilnehmer Wissenswertes über die Gesundheitspotenziale des Waldes und können die darin installierten Therapiegeräte ausprobieren. Begleitet wird der Rundgang durch den Revierförster, Jagdhornbläser und die Therapeuten des Inselnetzwerks „UsedomGanzGesund“.

Hintergrund: Der Bäderverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. hat ein umfassendes Konzept für Kur- und Heilwälder in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt, anhand dessen Kommunen im Nordosten sich ab sofort zertifizieren lassen können. Neben Empfehlungen zur Strukturierung gesundheitstouristischer Angebote und deren Vermarktung wurde ein Kriterienkatalog zur Zertifizierung eines Kur- und Heilwaldes erarbeitet. Zu diesen Kriterien gehören unter anderem ein naturnaher, gepflegter Wald mit emissionsarmer Luft sowie das Vorhandensein von Fachpersonal wie beispielsweise Klimatherapeuten und Waldpädagogen. Aktuell streben die Kommunen Bad Doberan, Graal-Müritz, Waren (Müritz), Sassnitz, Krakow am See, Plau am See, Baabe, Klink sowie Heringsdorf die Zertifizierung an. Der Heringsdorfer Kur- und Heilwald ist der erste, der diese Zertifizierung erhält.
Weitere Informationen: www.usedom.de

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü