28. Okt 2016 | Nr. 90 | Kategorie: Regionenpressedienst

Weihnachtsurlaub mit Tannenbaum-Service

Weihnachtsmann-Service an der Mecklenburgischen Ostseeküste, Foto: VMO/Alexander Rudolph

Weihnachtsmann-Service an der Mecklenburgischen Ostseeküste, Foto: VMO/Alexander Rudolph

Festliche Anbieter-Arrangements an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Auf einen Weihnachtsmann und -baum brauchen Urlauber an der Mecklenburgischen Ostseeküste während ihres Urlaubes nicht verzichten. Wer bei der Ostsee-Service-Boltenhagen GmbH bucht, die zahlreiche Ferienwohungen und Appartements vermietet, wird gegen einen kleinen Aufpreis auch der Tannenbaum- und Weihnachtsmannservice angeboten. Der Schmuck für den Baum muss allerdings selbst mitgebracht werden oder wird im besten Falle während des Aufenthaltes gebastelt. Den Weihnachtsbaum auf dem Zimmer  – fertig dekoriert oder zum selber schmücken – gibt es im Ostseebad Heiligendamm, der „Weißen Stadt am Meer“, wie der Ort wegen der Bäderarchitekurbauten auch genannt wird. In der Strandresidenz in Kühlungsborn steht der Weihnachtsbaum schon geschmückt auf dem Zimmer und Gäste erhalten zudem eine fertig zubereitete Weihnachtsgans. Zu den Festtagen locken zudem Veranstaltungen wie der Wintermarkt in Boltenhagen, das Weihnachtsoratorium von Bach in der St.-Georgen-Kirche von Wismar, das Konzert des Novus String Quartetts in Heiligendamm oder die Krippenausstellung im Haus des Gastes in Kühlungsborn. Weitere Urlaubsangebote und Tipps für den Aufenthalt an der Mecklenburgischen Ostseeküste im Winter gibt es unter www.ostseeferien.de/winter.

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü