14. Apr 2016 | Nr. 40 | Kategorie: Regionenpressedienst

Pfingsten zu „Kunst:Offen“ nach Vorpommern

Titel Flyer "Kunst:Offen", Foto: TV Vorpommern

Titel Flyer „Kunst:Offen“, Foto: TV Vorpommern

Der neue Flyer weist Weg zu mehr als 200 Kunstschaffenden

Zum 22. Mal öffnen Kunstschaffende in ganz Vorpommern zu Pfingsten vom 14. bis zum 16. Mai 2016 ihre Türen und geben Einblicke in ihre Arbeit. Ab sofort ist der neue Flyer „Kunst:Offen“ für die Reiseregion Vorpommern erhältlich, der 258 Künstler listet. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 13. Mai ab 18.00 Uhr auf dem Gut Stolpe an der Peene statt. Dabei wird die Sammelausstellung eröffnet, die Werke von 40 ausgewählten Künstlern, darunter Elke Klonikowski mit der Arbeit „Bunte Welt“, hergestellt in einer Mischtechnik, oder Gerald Dunzik mit der Holzskulptur „Fischer im Netz“, zeigt. Zudem werden kostenlose Führungen über das Gutshausgelände angeboten und es gibt Musik aus den 60-iger Jahren von der Rostockerin Angela Klee mit Band. Neu: Im aktuellen Flyer sind überregionale Rad- und Wandwerge mit abgebildet. Damit kann er zur individuellen Tourenplanung für den Besuch der Galerien, Ateliers und Werkstätten genutzt werden. Das Faltblatt liegt ab sofort in allen Tourist-Informationen in Vorpommern – auf Usedom, Fischland-Darß-Zingst und Rügen aus. Ebenso kann der Flyer unter www.kunst-offen.net oder beim Tourismusverband Vorpommern unter der Rufnummer 03834 891189 bestellt werden.
Weitere Informationen unter www.kunst-offen.net.


urlaubsnachrichten.de
Menü