21. Okt 2015 | Nr. 95 | Kategorie: Regionenpressedienst

Jugendherbergen legen Silvesterprogramme auf

Wellness zum Jahresausklang im Wonnemar, Foto: TMV/Werk3

Wellness zum Jahresausklang im Wonnemar, Foto: TMV/Werk3

Am Meer, mit Hund oder im Spaßbad – Familiensilvester in Mecklenburg-Vorpommern
Mit Hund, in einer Hansestadt oder mit dem Nachtwächter auf Tour: Unter www.jugendherbergen-mv.de/silvester hat das Deutsche Jugendherbergswerk Silvesterprogramme für Mecklenburg-Vorpommern aufgelegt, die sich an Familien richten. Ob Silvester mit Hund in der Jugendherberge Greifswald oder Wellness im Freizeitbad „Wonnemar“ – auf der Internetseite stehen zahlreiche Angebote zur Auswahl. Die Jugendherberge Wismar beispielsweise bietet ein Silvesterprogramm vom 29. Dezember bis 1. Januar mit drei Übernachtungen, Halbpension und Eintritt in das „Wonnemar“ für 99 Euro pro Person an. Kinder zwischen drei und fünf Jahren zahlen 59 Euro. Die Jugendherberge in Heringsdorf auf der Insel Usedom und das Meer trennt nur die Strandpromenade. Deren Gastgeber laden zu einem fünftägigen Aufenthalt ein, der für einen Preis von 179 Euro vier Übernachtungen mit Halbpension, Gästeanimation am Silvesterabend und einen Getränkegutschein beinhaltet. Kinder zwischen drei und fünf Jahren zahlen 99 Euro. Am Strand finden verschiedene Partys in beheizten Festzelten statt. Höhepunkte werden die Feuerwerke an den Seebrücken Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sein.
Weitere Informationen: www.jugendherbergen-mv.de/silvester

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü