11. Sep 2015 | Nr. 85/15 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck Pomm Short News September +++

Das Baltic Sea Youth Philharmonic eröffnet das diesjährige Festival (Foto: Peter Adamik/BYP)

Das Baltic Sea Youth Philharmonic eröffnet das diesjährige Festival (Foto: Peter Adamik/BYP)

+++ Faszinierend finnisch: 22. Usedomer Musikfestival startet am 19. September +++

Unter dem Thema: „Faszinierend finnisch: Sibelius, Tango, Kalevala“ findet vom 19. September bis zum 10. Oktober 2015 das 22. Usedomer Musikfestival statt. An rund 20 Veranstaltungsorten auf der ganzen Insel erwartet Besucher ein breites Spektrum finnischer Musik: Angefangen bei Kammermusik und Folklore bis hin zu Tango-Klängen und großen Symphonien, dargeboten unter anderem vom NDR Sinfonieorchester, Ensembles der Berliner Philharmoniker und dem Baltic Sea Youth Philharmonic. Inspiriert wird das Festivalprogramm von der Musik des ersten finnischen Komponisten mit Weltruhm, Jean Sibelius, und dem Nationalepos „Kalevala“, einem der wichtigsten literarischen Werke der finnischen Sprache. Seit 1994 präsentiert das Usedomer Musikfestival mit unterschiedlichen Länderschwerpunkten die Musik des Ostseeraums und verbindet damit Menschen und Länder über kulturelle und geografische Grenzen hinweg.

Weitere Informationen: www.usedomer-musikfestival.de

 

Sonnenuntergang am Jasmunder Bodden (Forto:Agentur Waterkant/TMV)

Sonnenuntergang am Jasmunder Bodden auf Rügen (Foto: Agentur Waterkant/TMV)

+++ Bodden-Panoramaweg auf Rügen als Qualitätswanderweg ausgezeichnet +++

Der Bodden-Panoramaweg auf der Insel Rügen wurde mit dem Prädikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Auf 24 Kilometern entlang des Großen Jasmunder Boddens im Nordosten der Insel erleben Wanderer die Boddenlandschaft Rügens ohne große Höhenunterschiede und können zwischen Wiesenlandschaften und naturnahen Wäldern Seeadler oder Fischotter begegnen, die hier heimisch sind. Kriterien für die Zertifizierung des Deutschen Wandervereins sind unter anderem ein hoher Anteil an naturbelassenem Untergrund, intakte Wegweiser und Naturattraktionen am Weg. Ausgewählte Wanderwege im Nordosten finden Urlauber ab sofort außerdem in der neuen Wanderbroschüre des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern, die 16 Tourenvorschläge zwischen Ostsee und Seenplatte umfasst, und beim Tourismusverband unter www.auf-nach-mv.de/prospekte bestellt oder heruntergeladen werden kann.

Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de/wandern-boddenpanoramaweg, www.auf-nach-mv.de/wandern

 

Käseherstellung in einer Käserei (Foto:BUND MV)

Zuschauen erwünscht: Käseherstellung in einer Käserei (Foto: BUND MV)

+++ 8. Bio-Landpartie in Mecklenburg-Vorpommern: 56 Höfe öffnen ihre Türen +++

Am 19. September wird die 8. Bio-Landpartie in Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet. Landesweit öffnen 56 Bio-Betriebe ihre Höfe für Besucher, die sich vor Ort ein eigenes Bild vom Ökolandbau machen können. In den hofeigenen Bäckereien, Käsereien und Fleischereien können Interessierte jeden Alters die schonende, handwerkliche Verarbeitung kennenlernen oder in Hofläden bei der Verkostung hofeigener Produkte das vielfältige Angebot an ökologischen Erzeugnissen aus der Region entdecken. Auf jedem Hof gibt es zusätzlich Aktionen wie Hoffeste, Trecker-Rundfahrten oder Melken und Reiten für Kinder. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Eröffnung der Milch- und Käsestraße Mecklenburg-Vorpommern, bei der Besucher von erfahrenen Hofkäsern das Käsemachen erlernen können.

Weitere Informationen: www.bund-mv.de

 

 Neuer Flyer zur Romantik in Mecklenburg-Vorpommern (Foto: Tourismusverband Vorpommern)

Neuer Flyer zur Romantik in Mecklenburg-Vorpommern erschienen (Foto/Grafik: Tourismusverband Vorpommern)

+++ Auf den Spuren von Caspar David Friedrich: Neuer Flyer zur Romantik erschienen +++

Zum Caspar-David-Friedrich-Tag in Greifwald ist der Flyer  „Auf den Spuren von Caspar David Friedrich & Co.“ erschienen. Er listet Führungen, Wanderungen und weitere kulturelle Angebote, die sich mit der Romantik als Kunstepoche beschäftigen. Besucher finden mit dem Flyer zu Originalschauplätzen der Bilder Caspar David Friedrichs und weiterer Künstler der Romantik, darunter die Kreidefelsen auf Rügen oder die Klosterruine Eldena in Vorpommern. Darüber hinaus werden Feste, Workshops, eine Fotosafari und andere Veranstaltungen mit Bezug zur Epoche abgebildet. Die ursprüngliche Natur im Nordosten war im 19. Jahrhundert ein Anziehungsort für romantische Künstler, die sich von der weiten Landschaft, Küstenformationen und geheimnisvollen Hünengräbern inspirieren ließen. Mehr Informationen zur Romantik in Mecklenburg-Vorpommern finden kulturinteressierte Besucher auch auf der Website www.natuerlich-romantisch.de.

Weitere Informationen: www.natuerlich-romantisch.de, www.vorpommern.de

 

Bei den Müritz Fischtagen werden unterschiedlichste Fischkreationen serviert (Foto: Müritz Fischtage/Göttsche)

Bei den Müritz Fischtagen werden unterschiedliche Fischkreationen serviert (Foto: Müritz Fischtage/Göttsche)

+++ „Müritz Fischtage“ an der Mecklenburgischen Seenplatte +++

Fischgerichte der unterschiedlichsten Art warten während der Müritz-Fischtage vom 26. September bis zum 11. Oktober din rund 30 Restaurants der Mecklenburgischen Seenplatte auf Genießer. Die Gastgeber bieten eigens kreierte Gerichte bzw. Menüs an, darunter bekannte und gänzlich neue Kompositionen. Die kulinarische Traditionsveranstaltung wird von verschiedenen Aktionen wie Showkochen oder einer Räucher- und Grillschulung  begleitet. Die Eröffnung findet in Plau am See mit dem Anlanden der Fische und einem festlichen Fischzug zum Marktplatz statt. Federführend in der Programmgestaltung sind auch in diesem Jahr die Müritzfischer, ein mecklenburgisches Unternehmen, das neben einer Fischmanufaktur Urlaub auf dem Fischerhof und geführte Angeltouren anbietet.

Weitere Informationen: www.mueritz-fischtage.de


urlaubsnachrichten.de
Menü