28. Aug 2015 | Nr. 80 | Kategorie: Regionenpressedienst

„Living Planet Report – Katastrophe Mensch? Wie wir die Erde verändern.“

Dirk Steffens zeigt seine Lieblingsplätze, Foto: Dirk Steffens

Dirk Steffens zeigt seine Lieblingsplätze, Foto: Dirk Steffens

Premiere des Multimedia-Vortrags von Dirk Steffens im Ozeaneum Stralsund
Am 9. Oktober ist Dirk Steffens zu Gast im Ozeaneum in Stralsund. Der Fernsehmoderator, bekannt durch die Reihen „Terra X“ oder „Steffens entdeckt“, präsentiert seinen Multimedia-Vortrag „Living Planet Report – Katastrophe Mensch? Wie wir die Erde verändern“. Während der in Mecklenburg-Vorpommern einmaligen Veranstaltung nimmt der Reise-, Natur- und Wissenschaftsmoderator die Zuhörer mit zu seinen Lieblingsorten, erzählt von der Schönheit, aber auch von der Verletzlichkeit des blauen Planeten. „Wir freuen uns, Dirk Steffens live im Ozeaneum zu präsentieren“, sagt Christine Lanz, Veranstaltungsleitern des Ozeaneums Stralsund. „Seine Präsentation wird im Zusammenspiel mit den lebensgroßen Walnachbildungen in unserer Ausstellung ‚1:1 Riesen der Meere‘ eine nachdenkliche und zugleich unvergessliche Atmosphäre erzeugen“. Die Veranstaltung beginnt am 9. Oktober um 20.00 Uhr. Karten sind für 23,00 Euro pro Person im Onlineticket-Shop oder an der Kasse erhältlich.
Weitere Informationen: www.ozeaneum.de

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü