28. Mai 2015 | Nr. 53 | Kategorie: Regionenpressedienst

Seebrücken- und Promenadenfeste an der mecklenburgischen Ostseeküste

Feuerwerk an der Seebrücke Graal-Müritz, Foto:TuK GmbH Frank Neumann

Feuerwerk an der Seebrücke Graal-Müritz, Foto:TuK GmbH Frank Neumann

Kino, Partys und Feuerwerke an den Wahrzeichen des Urlaubslandes
Seebrücken in Szene gesetzt: Die Wahrzeichen der Region, 19 an der Zahl in Mecklenburg-Vorpommern, rücken im Sommer bei zahlreichen Festen in den Mittelpunkt. An der Mecklenburgischen Ostseeküste etwa locken Feste rund um die Seebrücken und an den Promenaden Gäste ins Urlaubsland. Am Wochenende vom 17. bis 19. Juli finden beispielsweise die 25. Haff-Festtage in Rerik und das traditionelle Seebrückenfest in Graal-Müritz statt. Handgemachte Musik erklingt und Kinderanimationsprogramme bringen auch kleine Besucher zum Strahlen und abendliche Höhenfeuerwerke zaubern Atmosphäre. Vom 30. Juli bis 2. August lässt das Ostseebad Boltenhagen mit Schlager-Party und Auftritt der Coldplay-Coverband „Goldplay Live“ ein. Vor der Seebrücke in Heiligendamm veranstaltet das Grand Hotel Heiligendamm das Sommerkino mit Filmklassikern. Am 10. Juli ist in diesem Rahmen etwa der Film „Jenseits von Eden“ anlässlich des 60. Todestages von James Dean zu sehen.
Weitere Informationen unter www.boltenhagen.de, www.graal-mueritz.de, www.rerik.de, www.grandhotel-heiligendamm.de


urlaubsnachrichten.de
Menü