04. Mai 2015 | Nr. 44/15 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News +++

Asta-Nielsen-Haus in Vitte (Foto: Seebad Insel Hiddensee)

Asta-Nielsen-Haus in Vitte (Foto: Seebad Insel Hiddensee)

+++ „Karusel“ in Vitte auf Hiddensee öffnet am 15. Mai 2015 +++

Das von der dänischen Schauspielerin Asta Nielsen in ihrer Landessprache betitelte „Karusel“ in Vitte auf Hiddensee ist ab dem 15. Mai 2015 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Künftig finden im aufwändig sanierten Haus, das viele Jahre der Sommersitz des Stummfilmstars war, Ausstellungen, Kulturveranstaltungen und Hochzeiten statt. Die Besonderheit des Gebäudes mit quadratischem Grundriss ist, dass zwei sich gegenüberliegende Ecken so stark abgerundet sind, dass der Eindruck eines runden Hauses entsteht. Von Juli bis Oktober 2014 wurde es mit Fördermitteln des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz und des Landkreises Vorpommern-Rügen restauriert. Besucher können ab Mitte Mai Ausstellungen besuchen, die sowohl Asta Nielsen, als auch dem Architekten Max Taut gewidmet sind.
Weitere Informationen: www.seebad-hiddensee.de

Kulturreiseführer Mecklenburg-Vorpommern (Foto: Hinstorff Verlagsgesellschaft mbH)

Kulturreiseführer Mecklenburg-Vorpommern (Foto: Hinstorff Verlagsgesellschaft mbH)

+++ Kulturreiseführer für Mecklenburg-Vorpommern erschienen +++

Der jetzt im Hinstorff-Velag Rostock erschienene „Kulturreiseführer Mecklenburg-Vorpommern“ präsentiert auf 224 Seiten die Künstlerhochburgen im Nordosten Deutschlands. Bildmaterial und eine Übersichtskarte geben Anregungen für den nächsten Ausflug. Vorgestellt werden unter anderem Theater, Galerien, Museen, Dreh- und Festspielorte des Bundeslandes, jeweils mit Adressen und Öffnungszeiten. Zum Beispiel Reiseführer Interessierte mit nach Greifswald und Rügen, um auf den Spuren Caspar David Friedrichs zu wandeln, oder zum Künstlerort Ahrenshoop auf Fischland-Darß-Zingst. Das Buch ist im Einzelhandel für 24,99 Euro erhältlich.
Weitere Informationen: www.hinstorff.de

 

Altar im Kloster Rühn (Foto: Helga Müller)

Altar im Kloster Rühn (Foto: Helga Müller)

+++ Klosterverein Rühn e. V. lädt am 9. und 10. Mai 2015 zum zehnten Klostermarkt +++

Zum zehnten Mal in Folge veranstaltet der Klosterverein einen Klostermarkt in Erinnerung an die Gründung des Nonnenklosters im Jahr 1232. Am 9. Und 10. Mai 2015 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet das Fest im ehemaligen Calefactorium und dem Kreuzgang der Klosteranlage bei Bützow statt. Mehr als 70 Aussteller und Handwerker werden auf dem mittelalterlichen Markt vertreten sein und ihre Produkte anbieten. Besucher können sich durch die Klosteranlage führen lassen oder an Kremserfahrten teilnehmen. Kinder erwarten Turnierspiele, eine Märchenerzählerin und ein mittelalterliches Karussell. Erwachsene zahlen 4,50 Euro pro Person und Tag oder 7,00 Euro für beide Tage. Der Erlös wird für die Sanierung des Klosters verwendet. Im vergangenen Jahr konnte der Markt mehr als 5.000 Besucher nach Rühn locken.
Weitere Informationen: www.klosterverein-ruehn.de

Strandhotel Dünenmeer Dierhagen (Foto: Strandhotel Dünenmeer)

Strandhotel Dünenmeer Dierhagen (Foto: Strandhotel Dünenmeer)

+++ Strandhotel Dünenmeer in Dierhagen erhält „Spa Diamond Award“ 2015 +++

Das Strandhotel Dünenmeer in Dierhagen erhält den diesjährigen „Spa Diamond Award“. Die Auszeichnung wurde am 24. April 2015 vor Ort vergeben. Die Produktqualität in den Bereichen Spa, Wellness und Beauty stehen bei der Auswahl der Preisträger im Mittelpunkt. Bewertet werden vor allem die Philosophie der Häuser, das Ambiente sowie Spa-Angebot. Das Strandhotel Dünenmeer ist nicht der erste Preisträger aus Mecklenburg-Vorpommern. 2007 erhielt das Kempinski Grand Hotel Heiligendamm den „Spa Diamond“, zwei Jahre später die Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock. Ausgerichtet wird das jährliche Event von der Redaktion des Frauenmagazins „spa highlights“ aus dem Verlagshaus Busche. Im Mai 2016 findet die nächste Verleihung des Preises statt.
Weitere Informationen: www.duenenmeer.com, www.spa-diamond.de, www.strandhotel-ostsee.de

Iberotel Boltenhagen (Foto: beauty24GmbH)

Iberotel Boltenhagen (Foto: beauty24GmbH)

+++ Iberotels in Boltenhagen und am Fleesensee bieten Wellness-Kurzreisen nach MV +++

Zwei Häuser der Hotelkette Iberotel haben ihr Wellness-Programm erweitert. Die Viersternehotels in Boltenhagen und am Fleesensee bieten nun auch zweitägige Kurzreisen in den Norden an. Die „Schnupperwellness“-Reisen der internationalen Hotelkette von „TUI Hotels & Resorts“ stellen sich damit auf das vermehrte Interesse deutscher Gäste ein, den Urlaub der Gesundheit und dem Wohlbefinden zu widmen. Für 209 Euro pro Person im Doppelzimmer am Fleesensee und 229 Euro in Boltenhagen sind in der Reise Halbpension, eine Teilkörpermassage mit Biowirkstoffen und die Nutzung des Iberotel Spa inbegriffen.
Weitere Informationen: www.iberotel.de


urlaubsnachrichten.de
Menü