27. Apr 2015 | Nr. 41 | Kategorie: Regionenpressedienst

Kreuzliner nehmen Kurs auf Wismar

Alter Hafen in Wismar, Foto: Jens Meyer

Alter Hafen in Wismar, Foto: Jens Meyer

Sieben Anläufe von Kreuzfahrtschiffen für 2015 erwartet / Pier-Party am 3. August

Am 5. Juni beginnt in der Hansestadt Wismar die Kreuzfahrtsaison. Dann legt das MS „Voyager“ im Alten Hafen an und macht nicht weit entfernt von der mittelalterlichen Kogge „Wissemara“ fest – ein faszinierendes Bild der Gegensätze. Bis zum 21. Dezember steuern weitere sechs Schiffe, darunter die MS „Amadea“, „Nautica“ oder „Adonia“ die Hansestadt an. Die Passagiere, die mit Sanddorntee und Wismarstadtplänen empfangen werden, haben in der Zwischenzeit Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt, deren mittelalterlicher Stadtkern 2002 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde, zu erkunden. Am 3. August wird von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr eine Pier-Party mit Live-Musik und Unterhaltungsprogramm veranstaltet. Die auslaufenden Schiffe werden übrigens lautstark vom Schützenverein und weiteren Vereinen wie dem Shanty-Chor und dem Klasbachtaler Blasmusik e. V. verabschiedet.
Anlaufdaten und weitere Informationen: www.cruiseport.de


urlaubsnachrichten.de
Menü