27. Feb 2015 | Nr. 20/15 | Kategorie: Regionenpressedienst

Reiterferien auf dem Golchener Bauernhof

Golchener Hof, Foto: Golchener Hof

Golchener Hof, Foto: Golchener Hof

Reitkurse, Kutschfahrten, Planwagenfahrten

Aufs richtige Pferd setzen Gäste mit einem Urlaub auf dem Familienhotel Golchener Hof von „Bauer Korl“ in der Sternberger Seenlandschaft. Von Reitkursen über geführte Ausritte bis hin zum therapeutischen Reiten können sie aus einem vielfältigen Programm rund ums Pferd wählen. Heiratswillige finden hier ihre Hochzeitskutsche, Kinder entdecken beim Ponyreiten ihr Interesse für ein neues Hobby, und im Planwagen können bis zu 15 Gäste die Landschaft der Sternberger Seenlandschaft erkunden. Auch Einzelunterricht und Longenreitkurse sind buchbar. Ebenso können Reiter ihr Pferd auf dem Golchener Hof in Pension geben. Diese genießen sommers wie winters tägliche Weidegänge und eine hohe Qualität der Futtermittel. Unter www.golchenerhof.de finden Interessierte alle Angebote im Überblick. Übernachtet werden kann auch auf dem Golchener Hof und zwar in Vier-Sterne-Qualität.

Die wasserreiche Landschaft des Naturparks „Sternberger Seenland“ ist eine der schönsten im Norden Deutschlands. Sie verdankt ihre äußere Gestalt der Wirkung des Eises, das vor rund 16.000 bis 18.000 Jahren seine Spuren hinterließ. Heute wird das Gebiet von Naturliebhabern heimgesucht, die im Land der Durchbruchstäler im Flusssystem der Warnow mit ihren zahlreichen kleineren und größeren Nebenflüssen ihr Paddlerglück finden.
Weitere Informationen: www.golchenerhof.de


urlaubsnachrichten.de
Menü