21. Jan 2015 | Nr. 6/15 | Kategorie: Regionenpressedienst

„Unser Platz am Wasser“: Camping-Handbuch für Mecklenburg-Vorpommern erschienen

"Unser Platz am Wasser", Repro TMV

"Unser Platz am Wasser", Repro TMV

Mehr als 100 Plätze am Wasser vorgestellt / Campingpark Kühlungsborn und Camping- und Ferienpark Havelberge mit fünf Sternen ausgezeichnet

„Unser Platz am Wasser“ – das ist der Titel des neuen Camping-Handbuches für Mecklenburg-Vorpommern, das vom Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus Mecklenburg-Vorpommern Anfang Januar präsentiert wurde. Der Name ist Programm: Ob an einem der 2.000 Seen des Urlaubslandes oder direkt hinter den Dünen – das Wasser ist immer in Sichtweite. Gelistet und ausführlich vorstellt werden mehr als 100 Campingplätze, die darüber hinaus in einer Karte dargestellt werden. Zudem liefert das Handbuch Tipps für die Freizeitgestaltung, angefangen vom Segeln über das Sauna-Angebot bis hin zu Surf-Möglichkeiten. Wer noch mehr Ideen für den Urlaub sucht, der schmökert in den Reiseberichten eines Reise-Bloggers, der „Auf großer Tour“ im Campingreiseland unterwegs war und seine Erlebnisse dokumentiert hat. Das Handbuch „Unser Platz am Wasser“ ist kostenlos beim Verband für Camping- und Wohnmobiltourismus Mecklenburg-Vorpommern unter der Rufnummer 0381 4034855 erhältlich.

Übrigens: Die Qualität der Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern sucht ihresgleichen. Erst kürzlich vergab der ADAC-Campingführer das Spitzenprädikat „Best Camping“  für zwei Plätze im Nordosten: für den Campingpark Kühlungsborn und den Camping-und Ferienpark Havelberge.  Diese Klassifizierung definiert eine Spitzengruppe europäischer Campingplätze, die in der Gesamtbewertung in allen beurteilten Bereichen Fünf-Sterne-Qualität vorweisen können. In ganz Deutschland haben nur 17 Plätze diese Auszeichnung erreicht. Eine weitere ADAC-Auszeichnung mit dem Titel „Tip2015“ wurde für 23 Plätze in Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Voraussetzung um dieses Prädikat zu erreichen, ist ein Angebot im Vier- bis Viereinhalb-Sterne-Bereich.

Weitere Informationen: www.vcwmv.de


urlaubsnachrichten.de
Menü