20. Jan 2015 | Nr. 05/14 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News Januar +++

Lufthansa-Start in Rostock-Laage, Bild: Rostock Airport

Lufthansa-Start in Rostock-Laage, Bild: Rostock Airport

+++ Lufthansa verdoppelt Flugangebot nach Rostock-Laage +++

Vom 29. März an verdoppelt die Lufthansa ihre Flüge vom internationalen Drehkreuz München aus nach Mecklenburg-Vorpommern. Reisende aus 116 Orten in 45 Ländern haben damit einen noch schnelleren und komfortableren Anschluss in den Nordosten Deutschlands. Bisher hob die Kranichlinie nur freitags und sonntags ab, künftig kommen auch montags und mittwochs Starts hinzu. Eingesetzt werden Flugzeuge der Lufthansa CityLine – Embraer E195 mit 120 Sitzen bzw. Canadair-Jets vom Typ CRJ900 mit 90 Sitzen. Im Ferienmonat August wird Lufthansa auf der Strecke eine weitere, fünfte Wochenverbindung jeweils am Samstag anbieten. Von dem erweiterten Angebot sollen neben Urlaubern und Pendlern auch Geschäftsreisende profitieren.

Weitere Informationen: www.rostock-airport.de, www.lufthansa.de

 

Hannes und Hans, zwei Rüganer Originale, Foto: Tourismuszentrale Rügen

Hannes und Hans, zwei Rüganer Originale, Foto: Tourismuszentrale Rügen

+++ 52 Geschichten und 52 Gesichter: Rügen startet Kampagne zum Jubiläum „25 Jahre Deutsche Einheit“ +++

Die Tourismuszentrale Rügen erinnert ab sofort mit der Social-Media-Kampagne „#25JAHRE“ an die Zeit vor und nach dem Mauerfall. Jede Woche, immer freitags, erzählen Bewohner der Insel und Zeitzeugen des Geschehens in Kurzfilmen auf dem Youtube-Kanal Rügens und im Blog unter www.wirsindinsel.de authentische, emotionale und häufig überraschende Geschichten. Die Beiträge sollen zeigen, wie die Menschen auf Rügen, Ummanz und Hiddensee die gesellschaftliche Wende erlebt haben, wie ihr Leben in der DDR ablief und wie es im neuen und vereinten Deutschland weiterging. Überdies sind auf Rügen im Jubiläumsjahr weitere Aktionen geplant: So können sich Gäste etwa im Wanderfrühling (16. bis 26. April) auf eine Zeitreise begeben, Zeitzeugen treffen und in Vorträgen und Ausstellungen mehr über die Entwicklung Rügens in den vergangenen 25 Jahren erfahren oder während der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (Juni bis September) unerhörte Orte der Insel ins richtige Licht gerückt erleben.

Weitere Informationen: www.ruegen.de, www.wirsindinsel.de/25jahre

Cover Golf-Magazin für Mecklenburg-Vorpommern

Cover Golf-Magazin für Mecklenburg-Vorpommern

+++ Neues Golf-Magazin wirbt für Golfurlaub in Mecklenburg-Vorpommern +++

Ein neu aufgelegtes, 100 Seiten starkes Golf-Magazin, das unter dem Titel „Golf … hier bei uns in Mecklenburg-Vorpommern“ für Golf im Nordosten wirbt, ist ab sofort erhältlich. In bebilderten Berichten aus allen Regionen des Landes werden Golfplätze präsentiert und Interviews mit Prominenten, wie beispielsweise mit Fußball-Legende Uwe Seeler oder mit dem Golf-Bundestrainer Ulrich Zilg, vorgestellt. Zudem erhalten Interessierte einen Überblick über die Geschichte des Golfsports in Deutschland. Mit dem Golf-Magazin sollen neue Gäste-Zielgruppen auf die hervorragenden Spielbedingungen in Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam gemacht werden. Das Heft kann beim Wirtschaftsministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern kostenlos bestellt bzw. unter www.wm.regierung-mv.de (Punkt „Publikationen“/„Tourismus“) heruntergeladen werden.

Weitere Informationen: www.golfverband-mv.de, www.wm.regierung-mv.de

Kaltwasserkoralle, Bild: Ozeaneum

Kaltwasserkoralle, Bild: Ozeaneum

+++ Deutsches Meeresmuseum startet Jahresausstellung „Expedition Tiefsee“ +++

Das Deutsche Meeresmuseum Stralsund, das mit mehr als 850.000 Gästen an seinen vier Standorten auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückblickt, startet im März mit der „Expedition Tiefsee“ eine neue Jahresausstellung. Ausgestellt werden erstmals Tiefseekorallen, die in der natürlichen Umgebung unterhalb von 800 Metern in Dunkelheit und Kälte leben und 2013 von Museumstauchern vor Norwegen geborgen wurden. Für die Präsentation werden neue Ausstellungsbereiche geschaffen: So entstehen in der ehemaligen Kino-Nische im Nordseerundgang des Ozeaneums drei flache Aquarien, die insgesamt 1500 Liter Wasser fassen und die Tiefseekorallen beheimaten sollen. Das Ozeaneum ist täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr (Juni bis September bis 20.00) geöffnet.

Weitere Informationen: www.ozeaneum.de

Camping in Meck-Pomm, Bild: TMV/LH

Camping in Meck-Pomm, Bild: TMV/LH

+++ Vier Campingplätze aus Mecklenburg-Vorpommern unter Europas Top 100 +++

Einer aktuellen Umfrage des Online-Campingführers „www.camping.info“ zufolge gehören vier Campingplätze aus Mecklenburg-Vorpommern zu den 100 besten in Europa. Die Besucher der Internetseite wählten das Ferien-Camp Börgerende auf Platz 17, den Campingplatz Kühlungsborn auf Platz 24, den Ferienpark Seehof auf Platz 59 und das Ostseecamp Seeblick in Rerik auf Platz 62. Auf den ersten beiden Plätzen rangieren Campinganlagen in Südtirol. An der Befragung des in Österreich ansässigen Portals, das mehr als 24.000 Campingplätze in 44 Ländern listet, beteiligten sich nach dessen Angaben 49.000 registrierte Nutzer mit insgesamt 91.000 Bewertungen. Mecklenburg-Vorpommern zählt derzeit rund 190 Campingplätze mit fast einer Million Gästen jährlich. Der neue Katalog für 2015 liegt jetzt vor und kann beim Campingverband MV (www.vcwmv.de) oder über den Tourismusverband MV (www.auf-nach-mv.de) ab sofort kostenlos bestellt werden.

Weitere Informationen: www.camping.info, www.vcwmv.de

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü