18. Dez 2014 | Nr. 120/14 | Kategorie: Pressemitteilungen

Die Ostsee ist das beliebteste Reiseziel Deutschlands

Strand an der Seebrücke im Ostseebad Sellin, Foto: TMV/Grundner

Strand an der Seebrücke im Ostseebad Sellin, Foto: TMV/Grundner

Mitglieder des Internet-Anbieters Travelzoo kürten Top-Reiseziele 2014

Am liebsten ans Meer: Die Ferienregion Ostsee, an der Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland den größten Anteil hält, ist das beliebteste innerdeutsche Reiseziel. Zu diesem Ergebnis kam der Internet-Reiseanbieter Travelzoo, der mittels einer Umfrage unter Reiseinteressierten die „Travelzoo Top-Reiseziele 2014“ kürte. „Es freut mich sehr, dass sich die Ostsee und mit ihr Mecklenburg-Vorpommern als beliebteste Destination durchgesetzt hat“, sagte Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Landtages und des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. „Die Tourismusbranche im Land wird alles daran setzen, die Qualität der Angebote im Nordosten auf einem hohen Niveau zu halten, um dieses positive Image zu verteidigen“, so Frau Bretschneider weiter. Mit 41 Prozent war die Ostsee innerhalb Deutschlands auf Platz eins gewählt worden, gefolgt von Bayern (32 Prozent) und Hamburg (20 Prozent). Im September 2014 hatte Travelzoo 1.050 Reiseinteressierte zu den beliebtesten Top-Reisezielen befragt.

Um ihre beliebtesten Top-Reiseziele zu wählen, konnten die Umfrageteilnehmer ihre Wahl zunächst auf drei grobe Regionen oder Kontinente eingrenzen, die für sie den größten Reiz ausüben. Dabei wurden Europa, die Karibik, Nordamerika, der Australien-Pazifik-Raum, der Indische Ozean, Südamerika, Afrika (ohne Nordafrika), Südostasien, Asien (ohne Südostasien) und Nordafrika am häufigsten genannt. Innerhalb Europas hat sich Spanien mit 19 Prozent als bevorzugtes Reiseziel durchgesetzt.

Travelzoo Inc. ist ein international agierendes Internet-Medienunternehmen. Mit 27 Millionen Mitgliedern in Nordamerika, Europa, Asien und Australien publiziert Travelzoo herausragende Angebote von über 2.000 Reise-, Freizeit- und lokalen Anbietern.
www.travelzoo.de

Informationen zum Urlaub an Ostsee und Seen, Kataloge und Buchungsmöglichkeiten gibt es beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern unter www.auf-nach-mv.de oder unter der Rufnummer 0381 40 30 500.

, an der Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland den größten Anteil hält,


urlaubsnachrichten.de
Menü