30. Sep 2014 | Nr. 96 | Kategorie: Regionenpressedienst

Herbstlicher Kurzurlaub an der mecklenburgischen Ostseeküste

Herbstwanderung, Foto: VMO / Alexander Rudolph

Herbstwanderung, Foto: VMO / Alexander Rudolph

Tourismusverband hat Aktionsangebote für den Zeitraum von Oktober bis Januar zusammengestellt

Bunte Drachenfeste, gemütliche Kunsthandwerkermärkte, geführte Wanderungen durch die Herbstlandschaft und „Kühlungsborn kocht!“ – die Ostseeküste Mecklenburg lockt gerade im Herbst mit vielen Veranstaltungen in den Nordosten. Unter www.ostseeferien.de/aktionsangebote stellen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen von Oktober bis Januar ihre Spezial-Arrangements für die kühlere Jahreszeit vor. Wer seinen Platz an der Ostsee gefunden hat, genießt beispielsweise die kulinarischen Angebote. Im größten Ostseebad Mecklenburg-Vorpommerns, Kühlungsborn, finden vom 7. bis 30. November 2014 die 13. Gourmet-Tage statt, bei denen viele kreative Köpfe Besuchern mit raffinierten Menüs, abwechslungsreichen Themenabenden und einem vielseitigen Rahmenprogramm die erlesene Vielfalt der Region näher bringen werden. Darüber hinaus zeigt sich die Ostsee oftmals von ihrer rauhen Seite und macht Strandspaziergänge zu dieser Jahreszeit besonders reizvoll und zwar auch deshalb, weil im Anschluss die Aussicht auf wohlige Wellness-Bereiche lockt.
Weitere Informationen: www.ostseeferien.de, www.gourmettage.com


urlaubsnachrichten.de
Menü