12. Mrz 2014 | Nr. 27/14 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News März +++

Das Best Western Plus Hotel Baltic Hills auf Usedom, Foto: Best Western Hotels Deutschland GmbH

Das Best Western Plus Hotel Baltic Hills auf Usedom, Foto: Best Western Hotels Deutschland GmbH

+++ Golfen und Wellness: Best Western Plus Hotel Baltic Hills auf Usedom eröffnet +++

In Korswandt auf der Insel Usedom ist das Best Western Plus Hotel Baltic Hills Usedom eröffnet worden, das Golf- und Wellness-Touristen ansprechen möchte. Das Hotel verfügt nach Umbau- und Erweiterungsbauten des ehemaligen Hotels „Pirol“ über 71 modern eingerichtete Zimmer, Suiten und Familienappartements.  Darüber hinaus gibt es einen Spa- und Wellness-Bereich mit zwei Innensaunen und eine finnische Blockhaussauna im Außenbereich. In die Gartenanlage ist ein beheizter Außenpool eingebettet. Zum Hotel gehört zudem der Baltic Hills Usedom Golfplatz, Deutschlands erster 19-Loch-Golfplatz. Die Gesamtinvestitionen beliefen sich auf rund sechs Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium hat das Vorhaben mit 1,87 Millionen Euro unterstützt.
Weitere Informationen: www.best-western.de, www.baltic-hills.de

Emmett Williams' "The new order takes over" (1981), Airbrush auf Karton, Sammlung Kelter, Foto: Gabriele Bröcker

Emmett Williams' "The new order takes over" (1981), Airbrush auf Karton, Sammlung Kelter, Foto: Gabriele Bröcker

+++ „Die Revolution der Romantiker” im Staatlichen Museum Schwerin +++

Im Rahmen der anlässlich des 240. Geburtstages des Malers Caspar David Friedrich gegründeten Initiative „Natürlich romantisch“ zeigt das Staatliche Museum Schwerin vom 14. März bis 9. Juni die Ausstellung „Die Revolution der Romantiker. Fluxus made in USA“. Die unter der Schirmherrschaft der US-amerikanischen Generalkonsulin in Hamburg, Nancy Corbett, stehende Schau verbindet das frühe 19. Jahrhundert mit der Neuzeit und zeigt erstmals den Einfluss der historischen Romantik auf eine neue Idee des Romantischen. Dabei treffen Werke Caspar David Friedrichs, Georg Kerstings und Philipp Otto Runge auf Werke der amerikanischen Fluxus-Künstler Nam June Paik, John Cage oder George Brecht. Fluxus ist eine Avantgarde-Strömung, die zu Beginn der 1960er Jahre einen künstlerischen und gesellschaftlichen Wandel anstrebte.
Weitere Informationen: www.museum-schwerin.de

Anflug auf die Insel Usedom, Foto: UTB

Anflug auf die Insel Usedom, Foto: UTG

+++ Im Flug auf die Insel Usedom: Neuer Flugreisekatalog erschienen +++

Einsteigen, anschnallen, abheben: Auch in der Saison 2014 können Urlauber komfortabel und direkt nach Heringsdorf auf Usedom fliegen. Von Mai bis Oktober werden Verbindungen auf die Ostseeinsel aus Dortmund, Stuttgart, Zürich sowie aus sieben weiteren Städten in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz angeboten. Wann die Flüge starten, welche Hotels und Ferienwohnungen mit einem Flug kombiniert und welche Erlebnisbausteine hinzugebucht werden können, erfahren Urlaubsinteressierte in einer neuen Auflage der Flugreisenbroschüre der Usedom Tourismus GmbH, die ab sofort kostenlos unter 038378 477110 oder auf www.usedom.de bestellbar ist.
Weitere Informationen: www.usedom.de

Die Opernlounge "Carmen", Foto: Silke Winkler/Theater Schwerin

Die Opernlounge "Carmen", Foto: Silke Winkler/Theater Schwerin

+++ Mecklenburgisches Staatstheater präsentiert mit „Opernlounge“ neues Bühnenformat +++

Mit einer so genannten „Opernlounge“ präsentiert das Musiktheater des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin ab März 2014 ein neues Bühnenformat. Das für die Bühne im E-Werk in Schwerin kreierte Format zeigt bedeutende Momente der Operngeschichte, die sowohl Operneinsteiger wie auch -liebhaber ansprechen sollen. Mit der „Opernlounge: Carmen“ steht am 16. März um 18.00 Uhr die Premiere der neuen Reihe da. Bei Häppchen und Wein wird eine der verführerischsten Frauen des Opernrepertoires ganz aus der Nähe zu erleben sein, wobei die Zuschauer auch Augen- und Ohrenzeuge ihres tragischen Endes werden. Weitere Vorstellungen finden am 11. April um 19.30 Uhr, am 13. April um 18.00 Uhr, am 3. und 31. Mai um 19.30 Uhr sowie am 1. Juni 2014 um 18.00 Uhr statt.
Weitere Informationen und Karten: www.theater-schwerin.de

Die Kreidefelsen in Aquarell, Bild: Klaus-Ewald Mentges

Die Kreidefelsen in Aquarell, Bild: Klaus-Ewald Mentges

+++ Nationalpark-Zentrum Königsstuhl zeigt Sonderausstellung „Rügen – Land und Meer, eine Liebeserklärung“ +++

Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf der Insel Rügen zeigt ab sofort die Sonderausstellung „Rügen – Land und Meer, eine Liebeserklärung“ des Berliner Künstlers Klaus-Ewald Mentges. Die neue Ausstellung im Kreidesaal präsentiert 28 Aquarelle, die Rügens Natur zur Frühlingszeit widerspiegeln. Menges bevorzugt dabei Motive wie die Kreidefelsen, Jasmunds Buchenwälder, das Meer oder den Bodden, die er mit seinem Blick von Realität und Schönheit darstellt. Klaus-Ewald Mentges, 1942 in Alf an der Mosel geboren und in Berlin lebend, ist ein so genannter Plain-Air-Maler, der sich von der Natur inspirieren lässt und die Bilder unter freiem Himmel in Aquarell umsetzt. Die Sonderausstellung ist bis zum 8. Mai 2014 täglich geöffnet.
Weitere Informationen: www.koenigsstuhl.de

Mystisches Mecklenburg-Vorpommern, Foto: Mathias Lehmann

Mystisches Mecklenburg-Vorpommern, Foto: Mathias Lehmann

+++ „Meck-Pomm frisch und frech“: Neue Foto-Ausstellung im Kurhaus Zingst +++

Mystisch und selbstbewusst präsentiert der NDR-Journalist und Fotograf Mathias Lehmann das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern vom 12. März an in einer neuen Ausstellung im Kurhaus des Ostseeheilbades Zingst. Unter dem Leitthema „Meck-Pomm frisch und frech“ zeigt Lehmann seine Heimat in großen Strukturen, gewaltig und immer in Bewegung. Dabei werfen Autos Lichtspuren, Straßen schwingen sich selbstbewusst durch robuste Landschaften, Wolken künden drohend das kommende Unwetter an, Nebel verleiht den Wäldern einen mystischen Touch und Schwäne ziehen an Industrieschornsteinen vorbei. Die Ausstellung ist bis zum 6. Mai 2014 täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen:  www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de


urlaubsnachrichten.de
Menü