26. Feb 2014 | | Kategorie: Regionenpressedienst

Neue App für den Naturpark Sternberger Seenland

Paddeln auf dem Luckower See, Foto: René Legrand

Paddeln auf dem Luckower See, Foto: René Legrand

Digitale Broschüre listet Sehenswürdigkeiten und Hintergrundinformationen

Naturliebhaber aufgepasst: Wer seinen Urlaub im Naturpark Sternberger Seenland, der sich zwischen den Städten Schwerin, Wismar und Güstrow befindet, verbringen möchte, der hat es mit der gleichnamigen neuen kostenlosen App leichter. Die speziell für den Naturpark erstellte digitale Broschüre liefert umfassende Informationen für Touristen, Durchreisende und Einheimische. Die App bietet Informationen zu Aufgaben und Zielen des Naturparks, bietet virtuelle Besuche der Naturparkstädte Sternberg, Neukloster, Warin und Brüel, berichtet über die Geschichte der Region, Sehenswertes und Besonderheiten und präsentiert Wander- und Radwege. Zudem werden 360-Grad-Panoramen von Kirchen, Ausstellungen und schönen Aussichtspunkten angeboten. Die App ist erhältlich im AppStore und im Google-Playstore.
Weitere Informationen: www.sternberger-seenland.de, www.mecklenburg-schwerin.de


urlaubsnachrichten.de
Menü