23. Dez 2013 | Nr. 119/13 | Kategorie: Regionenpressedienst

Auf Kufen in der Hansestadt

Marktplatz Wismar, Foto: Volster

Marktplatz Wismar, Foto: Volster

Eislaufen und Eisstockschießen noch bis 16. Februar in Wismar

Noch bis zum 16. Februar 2014 können Gäste der Hansestadt Wismar ihre Runden auf dem Eis drehen oder das Eisstockschießen ausprobieren. Sieben Tage die Woche ist die Eisbahn im Zelt direkt an der Markthalle am Alten Hafen geöffnet. Ob in der Eisdisco, beim Familientag oder beim Eisadvent ist Winterspaß garantiert. Von Montag bis Freitag geht es um 14.00 Uhr los, am Wochenende und in den Ferien schon ab 10.00 Uhr. Neu in diesem Jahr: die Eisbahn ist komplett überdacht. Jeden Donnerstag heißt es „after work on ice“ mit Cocktailbar, und jeden Freitag findet der „Mitternachtseislauf“ statt. Zudem stehen der „Katerlauf“ am Neujahrsmorgen sowie der Eisfasching auf dem Programm. Erwachsene zahlen 3,50 Euro für die Eisbahn, Kinder 2,50 Euro. Familienkarten kosten zehn Euro. www.eisbahn-wismar.de


urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen