08. Nov 2013 | Nr. 102/13 | Kategorie: Pressemitteilungen

+++ Meck-Pomm Short News November +++

Golfen vor Schlosskulisse in Lohme auf Rügen, Foto: Hotel Schloss Ranzow

Golfen vor Schlosskulisse in Lohme auf Rügen, Foto: Hotel Schloss Ranzow

+++ Neue 9-Loch-Golfanlage entsteht auf Rügen +++

In Lohme auf der Insel Rügen entsteht eine neue 9-Loch-Golfanlage. Der Golfplatz ist eine Erweiterung des Hotels Schloss Ranzow, das bisher eine Übungsanlage mit Driving-Range, Putting Green, Pitching-Range und drei Übungsbahnen betrieben hat. Die Kosten des Golfplatzes belaufen sich auf knapp 800.000 Euro, von denen rund 350.000 Euro aus Landesmitteln finanziert werden. Die Eröffnung ist für Sommer 2014 geplant. Mecklenburg-Vorpommern lockt mit 16 Golfplätzen zwischen Ostsee und Seenplatte immer mehr Golfurlauber auf  Nordosten. Wurden 2006 noch rund 260.000 Übernachtungen von Golfspielern im Nordosten gezählt, sind es laut Landesgolfverband inzwischen ca. 400.000 pro Jahr. Fast die Hälfte aller im Nordosten gespielten Runden kann Touristen zugeordnet werden.

Weitere Informationen: www.golfverband-mv.de, www.hotel-schloss-ranzow.de

Hans-Werner-Richter-Haus in Bansin, Foto: Hans-Werner-Richter-Haus

Hans-Werner-Richter-Haus in Bansin, Foto: Hans-Werner-Richter-Haus

+++ 6. Hans Werner Richter Literaturtage vom 14.-16. November auf Usedom +++

Unter dem Leitthema „Intellektuelle in Literatur und Gesellschaft“ werden vom 14. bis zum 16. November in Bansin auf der Insel Usedom die 6. Hans Werner Richter Literaturtage veranstaltet. Einer der Höhepunkte ist die Lesung eines der bekanntesten deutschen Gegenwartsautoren, Christoph Hein, am 14. November. Er liest ab 19.30 Uhr im Bansiner Haus des Gastes aus seinen beiden Romanen „Weiskerns Nachlass“ und „Vor der Zeit“ und steht anschließend zum Gespräch zur Verfügung. Auf einer Inselrundfahrt am 15. November stellt zudem Pfarrer Martin Bartels verschiedene Lebensstationen des Literaten Hans Werner Richter vor. Weitere Programmpunkte sind ein Wissenschaftliches Kolloquium sowie Diskussionen und Vorträge zum Leitthema. Unter dem Motto „Wellness für den Geist“ reihen sich die Literaturtage in den Angebotsreigen der Usedomer Wellnesstage (2. November bis 1. Dezember) ein.

Weitere Informationen: www.drei-kaiserbaeder.de

Der kommende "Preisträger in Residence" Igor Levit, Foto: Felix Broede/Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Der kommende „Preisträger in Residence“ Igor Levit, Foto: Felix Broede/Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

+++ Festspiele MV: Igor Levit ist „Preisträger in Residence“ 2014 +++

Der russische Pianist Igor Levit ist im kommenden Jahr „Preisträger in Residence“ bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Seine künstlerische Bandbreite wird der erst 26-jährige Musiker in rund 20 Konzerten mit hochkarätigen Kammermusikpartnern, renommierten Orchestern und Dirigenten beweisen. Nach Geigern, Cellisten, einem Trompeter und einem Klarinettisten ist er der erste Pianist in der Reihe der „Preisträger in Residence“ bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Das Gesicht des vergangenen Festspielsommers war der österreichische Klarinettist Matthias Schorn.

Weitere Informationen: www.festspiele-mv.de

Kulturhaus Mestlin, Foto: Hinterland

Kulturhaus Mestlin, Foto: Hinterland

+++ „hinterland“ lockt: Marktplatz für Kunst, Mode und Handwerk in Mestlin +++

Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lädt der Kunsthandwerkermarkt „hinterland“ vom 15. bis 17. November erneut ins mecklenburgische Mestlin ein. 25 Künstler gestalten an diesem Wochenende im Kulturhaus des einstigen DDR-Musterdorfes einen Markplatz für Kunst, Mode, Handwerk und Design. Neben individuell gefertigten Produkten aus Metall, Textil, Papier oder Porzellan werden auch Schmuck, Florales sowie Gewebe präsentiert und verkauft. Ein Kinderkino, Puppenspiele und ein Mitmachzirkus sprechen zudem jüngere Gäste an. Frisch zubereitete Speisen mit regionalen Produkten sorgen für die kulinarische Untermalung.

Weitere Informationen: www.hinterland-marktplatz.de

Cover Ferienkatalog Fischland-Darß-Zingst 2014

Cover Ferienkatalog Fischland-Darß-Zingst 2014

+++ Ferienkatalog 2014 für die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erschienen +++

Der 220 Seiten umfassende Ferienkatalog für die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie die Boddenregion startet mit 100.000 Exemplaren in die neue Saison 2014. Lust auf die schönste Zeit des Jahres, auf romantische Fischer- und Künstlerorte wie Ahrenshoop und Wustrow und auf den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft machen über 2.000 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und -häuser sowie ein Fischland-Darß-Zingst-ABC mit wissenswerten Informationen rund die Halbinsel. Das Gastgeberverzeichnis 2014 wird in Kürze auch als E-Book zum Download sowie als Online-Blätterversion (PDF) auf www.fischland-darss-zingst.de verfügbar sein. Erhältlich ist der Ferienkatalog 2014 in allen Kurverwaltungen und Touristinformationen der Region und kann außerdem über den Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst unter der Rufnummer 038324 6400 oder auf www.fischland-darss-zingst.de bestellt werden.

Weitere Informationen: www.fischland-darss-zingst.de

Schlagwörter: ,

urlaubsnachrichten.de
Menü