01. Aug 2013 | Nr. 66/13 | Kategorie: Regionenpressedienst

Bei Vollmond durch die Granitz: Mondscheinwanderungen auf Rügen

Jagdschloss Granitz bei Binz auf Rügen, Foto: Kurverwaltung Binz

Jagdschloss Granitz bei Binz auf Rügen, Foto: Kurverwaltung Binz

Vier Führungen im August und September zum Jagdschloss Granitz

Die Kurverwaltung Binz lädt noch bis Ende September zu Mondscheinwanderungen über die nächtliche Insel Rügen ein. Am 20. und 22. August jeweils um 20.00 Uhr und am 18. und 20. September jeweils um 19.00 Uhr startet die Tour zum Jagdschloss Granitz am Haus des Gastes. Nach der Wanderung durch die Buchenwälder der Granitz schließt sich eine Schlossführung durch die Ausstellungen und die fürstlichen Salons des Schlosses an. Sofern es das Wetter zulässt, kann zum Abschluss der 38 Meter hohe Mittelturm des Schlosses über eine filigrane Wendeltreppe bestiegen werden. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein Rundblick über die vom Mond beschienene Insel, bei gutem Wetter sogar bis Hiddensee und Stralsund. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, sollten sich Interessenten bei der Kurverwaltung Ostseebad Binz im Haus des Gastes unter der Rufnummer 038393 148148 anmelden. Gewandert wird ab 15 Personen. Die Teilnahme kostet sieben Euro mit Kurkarte und elf Euro ohne Kurkarte.

Weitere Informationen: www.ostseebad-binz.de

Schlagwörter: , ,

urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen