10. Jul 2013 | Nr. 59/13 | Kategorie: Pressemitteilungen

TV-Premiere: „MV Tourismus-News“ informieren über Neuigkeiten im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern

Premierensendung der "MV Tourismus-News" am 12. Juli 2013, Foto: Juni Media/TMV

Premierensendung der "MV Tourismus-News" am 12. Juli 2013, Foto: Juni Media/TMV

Touristischer Kurznachrichtenblock auf MV1 erreicht rund 680.000 Zuschauer / Ausstrahlung auch in mehr als 100 Hotels und im Internet

Pünktlich zur Hochsaison geht der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mit der TV-Nachrichtensendung „MV Tourismus-News“ neue Wege in der Ansprache seiner Zielgruppen. Mit Unterstützung des Rostocker Medienunternehmens Juni Media ist ein Sendeformat entwickelt worden, das Gäste wie auch die einheimische Bevölkerung regelmäßig über aktuelle touristische Themen, Veranstaltungen und Ausflugtipps in Mecklenburg-Vorpommern informiert und zum Urlaub zwischen Ostsee und Seenplatte animieren soll. „Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen wir uns ständig weiterentwickeln und attraktive Angebote schaffen. Mit den ‚MV Tourismus-News‘ machen wir es unseren Gästen noch einfacher, sich über aktuelle Themen zu informieren und ihren Urlaub gezielt zu planen“, sagte Bernd Fischer, Geschäftsführer des Landestourismusverbandes. Die rund fünfminütige Sendung wird jeden zweiten Freitag – ab September jeden zweiten Dienstag – im Monat im Rahmen der MV-Tourist.tv-Sendung auf dem regionalen Fernsehsender MV1 ausgestrahlt und erreicht mehr als 380.000 Haushalte und 680.000 Zuschauer. Premiere ist am 12. Juli 2013 um 18.00 Uhr. Darüber hinaus senden mehr als 100 Hotels in Mecklenburg-Vorpommern mit  jährlich mehr als drei Millionen Übernachtungen die touristische Kurznachrichtensendung im Hotel-TV. Nach der Erstausstrahlung am 12. Juli kann die jeweils aktuelle Sendung zudem auf der Internetseite des Tourismusverbandes MV unter www.auf-nach-mv.de wie auch auf angeschlossenen Social-Media-Kanälen jederzeit kostenlos angeschaut werden.

Die TV-Sendung „MV Tourismus-News“ ist die insgesamt fünfte TV-Kooperation des Tourismusverbandes. Zuvor wurden das Tagungsland „Meet MV“ in einem Werbespot beworben, das Wanderland MV durch den Film „Einsatzort Wanderweg“ mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers vorgestellt und die „TV-Urlaubstipps für Kids“ auf den Weg gebracht. Für das Projekt „MV-Tourist.tv“, das 2011 mit dem Deutschen Tourismuspreis ausgezeichnet wurde, sind in Zusammenarbeit aller Lokalfernsehsender Mecklenburg-Vorpommerns 100 vielfältig einsetzbare und rechtefreie Info-Filme produziert worden, die unter anderem in zahlreichen Hotels des Urlaubslandes gezeigt werden.

Weitere Informationen: www.auf-nach-mv.de, www.mv1.tv

Schlagwörter:

urlaubsnachrichten.de
Menü