28. Mrz 2013 | | Kategorie: Regionenpressedienst

Erste Usedom Sail in Zinnowitz

Hafen in Zinnowitz, Foto: www.usdeom.de

Hafen in Zinnowitz, Foto: www.usdeom.de

Auf 10.000 Quadratmetern können sich Gäste über die Wassersportmöglichkeiten auf Deutschlands zweitgrößter Insel informieren

Mit der 1. Usedom Sail vom 31. Mai bis zum 2. Juni im Ostseebad Zinnowitz will sich Deutschlands zweitgrößte Ferieninsel einen Namen als attraktive Wassersportregion machen. Auf 10.000 Quadratmetern präsentieren sich im Zinnowitzer Yachthafen am Achterwasser zahlreiche maritime Anbieter. Gäste können sich über Segel-, Kanu-, Surf,-  und Kite-Mmöglichkeiten informieren. Am Achterwasser stehen bis zu 60 Liegeplätze zur Verfügung. Die neue Winter-Bootshalle wird in eine Messehalle verwandelt, das Clubhaus zum Mediencenter mit 50 Sitzplätzen für Vorträge und Videos umgestaltet. Die Fun-Sportarten finden neben der Westpier mit eigener Slipeinrichtung eine ideale Präsentationsfläche. Wasserwanderer erwartet nicht nur ein Kanusteg, sondern auch noch ein eigener Zeltplatz. Eröffnet wird die 1. Usedom-Sail am 31. Mai mit einem Auszug aus dem Open-Air-Spektakel „Vineta-Festspiele“. Ein weiterer Programmhöhepunkt ist das „Kajak Short Race“ am 1. Juni. Der Reinerlös der 1. Usedom Sail kommt der Jugendarbeit des Zinnowitzer Yachtclubs zugute. Interessierte können sich noch bis zum 30. März anmelden. Veranstalter ist der Zinnowitzer Yachtclub.

Weitere Informationen: www.usdeom.de


urlaubsnachrichten.de
Menü

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen