12. Mrz 2013 | Nr. 27/13 | Kategorie: Regionenpressedienst

Zum Fotofrühling nach Zingst

 

"Liquid Art", Foto: Markus Reugels

"Liquid Art", Foto: Markus Reugels

Licht ist das Leitmotiv bei den Veranstaltungen vom 22. bis 24. März

Es blitzt, klickt und lodert: Am 22. März ruft die Erlebniswelt Fotografie Zingst den Fotofrühling 2013 aus, zu dem etwa 15.000 Besucher erwartet werden. Dabei stehen neben sieben Bilderschauen und kreativen Workshops zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, die sowohl namhafte Fotografen und Hobbykünstler als auch Besucher des Ostseeheilbades ansprechen sollen. Los geht es am 22. März um 16.00 Uhr mit einer Vernissage unter dem Titel „Lichtertanz der Fotografen“ (bis 15. Mai 2013) im Max Hünten Haus. Hinzu kommen Ausstellungen wie die „Hasselblad Masters“ und „Lichtblicke“ des „CentralVerbandes Deutscher Berufsfotografen“ oder „Underwater Flowers“ (bis 15. April 2013) mit Fotografien von Christine Motz im Kunsthallenhotel „Vier Jahreszeiten“. Antea Szydlak nähert sich dem Thema „Licht“ in einer ästetischen Allianz aus Langzeitbelichtung und Kamerabewegung vom 15. März bis 15. Mai 2013 in der Villa Ruh. So entstehen kunstvolle Kreationen aus Farben und Formen, durchflutet von effektvollen Lichtreflexen. Das Kurhaus an der Seebrücke ist ein weiterer Publikumsmagnet. Hier ist Markus Reugels mit der Fotoschau „Liquid Art – oder die Magie der Wassertropfen“ (bis 15. Mai 2013) zu sehen. Reugels fotografiert Wassertropfen und kreiert aus Licht und Farbe bizarre „Tropfenskulpturen“. Am 23. März um 19.00 Uhr bildet die Lasershow „Lichtertanz der Elemente“ an der Seebrücke den eigentlichen Auftakt der Reihe, gefolgt von der „Zingster Musiknacht“. Dabei kann in zahlreichen Restaurants gefeiert werden. Der Fotofrühling ist der erste Höhepunkt des Jahres in Zingst, der sich über das Thema Fotografie einen Namen gemacht hat. Weitere Höhepunkte sind das Umweltfotofestival »horizonte zingst« vom 25. Mai bis zum 2. Juni 2013 oder der „Aktive Fotoherbst“ vom 18. September bis zum 10. November 2013.

Weitere Informationen und Termine für Ausstellungen und Workshops: www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de


urlaubsnachrichten.de
Menü