21. Dez 2012 | Nr. 124/12 | Kategorie: Regionenpressedienst

Radtouren durch Vorpommern mit Frühbucher-Rabatt

Radfahrer in Ueckermünde, Foto: TV Vorpommern

Radfahrer in Ueckermünde, Foto: TV Vorpommern

Neu im Programm: Drei-Tages-Kurztouren

Mit Kind und Kegel, Hund, E-Bike oder mit Freunden: Auf der Internetseite www.ostsee-radtouren.de bietet der Tourismusverband Vorpommern attraktive Radreiseangebote mit Gepäcktranksport durch die gleichnamige Region im Nordosten Deutschlands. Wer bis zum 28. Februar bucht, erhält einen Rabatt von drei Prozent auf den Reisepreis. Dabei sind die Reiseleistungen so vielfältig wie die Region selbst, die mit kilometerlangen Sandstränden, ehrwürdigen Hansestädten und einem weiten Horizont besticht. Wer mit Kindern radeln möchte, erhält ein Kinderrad, wer mit dem Hund anreist, einen Hundeanhänger oder ein -körbchen, wer bequem fahren möchte, bekommt ein E-Bike, und wer geführt radeln möchte, einen Guide zur Seite gestellt. Die Übernachtungen erfolgen in Hotels und Pensionen. Neu im Programm sind dreitägige Kurztouren. Sie führen auf Deutschlands größte Insel Rügen, auf die landschaftlich einzigartige Halbinsel Fischland-Darß-Zingst oder „Rund um die Müritz“, den größten deutschen Binnensee.
Weitere Informationen: www.ostsee-radtouren.de

Schlagwörter: , ,

urlaubsnachrichten.de
Menü