26. Nov 2012 | Nr. 115/12 | Kategorie: Regionenpressedienst

Jahreswechsel in Prora

Jugendherberge Prora bei Nacht, Foto: DJH

Jugendherberge Prora bei Nacht, Foto: DJH

Silvester feiern in der längsten Jugendherberge der Welt

Die Jugendherberge Prora lädt mit besonderen Silvesterarrangements zum Jahreswechsel ein: Die Silvesterdekoration für die Party wird gemeinsam gebastelt, bevor der Abend am Lagerfeuer und mit der gemeinsamen Nachtwanderung ausklingt. Der Eintritt zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl ist im Preis inbegriffen, ebenso wie eine sportliche Silvesterolympiade. Dazu kommen das Dinner am Silvesterabend, der Brunch am Neujahrstag und auch für eigene Inselausflüge und Stranderkundungen bleibt genügend Zeit. Vier Übernachtungen mit Vollpension vom 28. Dezember 2012 bis 1. Januar 2013 kosten ab 235 Euro pro Person. Kinder von drei bis fünf Jahren zahlen 125 Euro. Viele andere Jugendherbergen in MV bieten ebenfalls Silvesterarrangements an. Beispielsweise können Gäste in Binz, ebenfalls auf Rügen, nach Bernsteinen suchen und beim Lagerfeuer am Strand ins neue Jahr starten oder in der Jugendherberge Wismar an der Mecklenburger Bucht mit dem Besuch des Spaßbades Wonnemar, Silvestermenü und Neujahrsbrunch den Jahreswechsel feiern.

Weitere Informationen: www.jugendherbergen-fuer-familien.de


urlaubsnachrichten.de
Menü